Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Alles übers Barfen

Moderator: Andy

Antworten
Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28251
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Andy » So Jun 16, 2013 5:37 am

Und wieder sind 100 Seiten mit tollen Futterideen von euch gefüllt worden! Das ist unser erfolgreichster Thread hier! :wav:

Und so eröffne ich hier nun den 7. Teil und starte mit dem heutigen Menü:

Majken futter heute frisches Kaninchen (Vorderteil) mit klein gehackten Knochen und leckere Kaninchenleber. Dazu gibt es Fenchel mit Kaninchenfett und Leinöl, Kresse, Feldsalat und Banane.....sie fand ihr Frühstück schon mal suuuperklasse!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Ranschi
Mini-Nase
Beiträge: 242
Registriert: Do Okt 18, 2012 8:04 am

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Ranschi » So Jun 16, 2013 8:12 am

und ich häng mich gleich hinten an :

unser schwarze Perle hat das Wochenende bei uns verbracht also gab es 2 Näpfe zu füllen :D

zum Frühstück für beide Hühnerschlegel
und zum Abend für beide : Rehabschnitte , buntes Gemüse (gestern frisch entsaftet , Karotten ,Staudensellerie , Fenchel , gaaanz viel Blattsalat,Zucchini ,Kohlrabi ,Äpfel, Bananen und Kiwi )je 1teel. Kokosfett , das Reh ist zu mager , K1, Eigelb und für Francis noch Superflex 3
Lg.Gabi

„Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand, denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon hat.“
(R. Descartes)

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28251
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Andy » Mo Jun 17, 2013 7:16 am

Heute gibt es noch den Rest Kaninchenvorderteil zusammen mit Huhn und Rinderniere. Das Ganze wird vervollständigt durch Feldsalat, Pellkartoffel, Suppengrün, Apfelmehl und Leinöl.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Schneeflöckchen
Kleine-Nase
Beiträge: 1320
Registriert: Do Mär 10, 2011 11:24 am
Wohnort: Rösrath bei Köln, Großpudel Lou Lou und Kleinpudel Lili

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Schneeflöckchen » Mo Jun 17, 2013 7:36 am

Hier gibt heute
- Fenchel mit Birne
- grünen Pansen mit Kopf-Fleisch mit einem Rest Lamm
- Putenleber mit Rinderniere
- und einen Schuß Wallnußöl

Kessi bekommt noch ihre Extrabehandlung, heute mit Kartoffelflocken, fand sie soeben nicht so dolle. Den Rest gibt es nachher noch mit Gemüsebrühe aufgepeppt, meist mundet es damit besser.

Und heute nachmittag dürfen die zwei noch Hühnerhälse knacken!
Liebe Grüße,
Petra, Lou Lou und Lili, mit Kessi im Herzen

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28251
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Andy » Mi Jun 19, 2013 12:01 pm

Hauptsache, Kessi frisst! :streichel:

Fräulein Nimmersatt futtert heute mit großem Appetit Rindfleischabschnitte vom Markt, Knorpel mit einem Eigelb, Kokosraspeln, Biokresse und Feldsalat, Apfelmehl, roten Spitzpaprika (den haut sie weg wie nix!), Rinderblutersatz und Gemüsemehle mit Leinöl....

... dann waren wir heute wegen der Wärme schon ganz früh auf dem Markt und Majken hat ordentlich abgestaubt: vom ersten Metzger bekam sie ein Roastbeef -Endstück und eine große Beinscheibe für 2€. Dann gingen wir zum nächsten Metzger...Majken klimperte mit ihren langen Daisy Duck Wimpern und bekam zwei Kniegelenke vom Rind, ein Rinderrückenstück und einen Fleischknochen GESCHENKT! Und dann sind wir noch zum Geflügelstand und dort bekam sie noch ein Wiener Würstchen! Also, Marktbesuche findet sie super! :mrgreen:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

bonnie
Mini-Nase
Beiträge: 443
Registriert: Do Mai 10, 2012 9:08 am
Wohnort: Leverkusen

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von bonnie » Mi Jun 19, 2013 3:00 pm

Ja Andy das kann ich mir vorstellen. Sie ist bestimmt der Liebling der Marktleute :lol: Doch wer kann schon einer Pudeldame wiederstehen. Und dann noch so ner Süßen. LG, Brigitte :)

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28251
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Andy » Mi Jun 19, 2013 3:09 pm

bonnie hat geschrieben:Ja Andy das kann ich mir vorstellen. Sie ist bestimmt der Liebling der Marktleute :lol: Doch wer kann schon einer Pudeldame wiederstehen. Und dann noch so ner Süßen. LG, Brigitte :)
Ja, das ist sie! Die Marktbeschicker kennen Majken ja auch seit sie 8 Wochen alt war und verfolgen Woche für Woche ihren Werdegang! :wink:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12868
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Moni » Mi Jun 19, 2013 3:16 pm

:lol: :lol: :lol:
Meld mich auch mal wieder :wink: . Heut gibts Hähnchenfleisch gewolft mit Kartoffeln, Möhren, Wildkräutern, etwas Tobinambur, Sauerkraut, Früchtemix, für Miro etwas Flohsamenschalen vorgequollen und für Cookie Hirseflocken. Außerdem ist bei uns die Eiszeit angebrochen- Limpurger in Kong, Mittagessen drauf, Limpurger zum verschließen, ab in die Friere. Miro findets genial und Cookie ist es komplett zu heiß zum fressen :roll: . Vielleicht heute abend wieder :wink: . Da gibts dann als Gutenachthüpferl Joghurt mit Heilerde :wink: .
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28251
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Andy » Mi Jun 19, 2013 3:27 pm

Moni hat geschrieben::lol: :lol: :lol:
Meld mich auch mal wieder :wink: . Heut gibts Hähnchenfleisch gewolft mit Kartoffeln, Möhren, Wildkräutern, etwas Tobinambur, Sauerkraut, Früchtemix, für Miro etwas Flohsamenschalen vorgequollen und für Cookie Hirseflocken. Außerdem ist bei uns die Eiszeit angebrochen- Limpurger in Kong, Mittagessen drauf, Limpurger zum verschließen, ab in die Friere. Miro findets genial und Cookie ist es komplett zu heiß zum fressen :roll: . Vielleicht heute abend wieder :wink: . Da gibts dann als Gutenachthüpferl Joghurt mit Heilerde :wink: .
Majken kann immer fressen! Ein ganz neues Gefühl für mich! :lol: Das ist so schön!
Eben bekam sie einen gefrorenen Knochen zum Abkühlen....sie war schwer begeistert!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12868
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Moni » Mi Jun 19, 2013 3:29 pm

:lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28251
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Andy » Do Jun 20, 2013 8:09 pm

Heute gab es ein Kaninchenvorderteil grob zerlegt mitsamt aller Knochen. Die habe ich aber mit meiner Astschere noch zerkleinert. Dazu gab es Chlorella, Kresse, Rucola, Brokoli (heute war irgendwie ein grüner Tag!), Leinöl.
Dann noch einen Eisfleischknochen....

...und eben denke ich, was frisst sie denn?? :shock:

Nun ja...Majken hat aus meinem Vorratsschrank eine große rohe Kartoffel geklaut und kaute sie genüßlich! Ich glaube, ihre Großmutter Suki kommt durch...auf jeden Fall liegt die Kartoffel jetzt im Müll und ich hoffe, sie bekommt keine Bauchschmerzen! :roll:

Und eben denke ich, ich sehe nicht richtig: da springt sie weit vor meiner Sofalehne vom Boden ab....fliegt über mich rüber und landet auf ihren Platz neben mir auf dem Sofa und grinst mich an....ich glaube, ihr geht es gerade sehr gut! :roll:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Landina2011
Riesen-Nase
Beiträge: 2285
Registriert: Do Okt 27, 2011 8:55 pm
Wohnort: Leverkusen

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Landina2011 » Do Jun 20, 2013 8:43 pm

Kiki hat auch was zu Fressen bekommen. :lol:
Rinderallerlei,Mamas Gemüse,Heidelbeeren,Leinöl,Lebertran,Algenmehl und Bierhefe.
Zum Nachtisch zwei Hühnerflügel...... :D
Bild

Benutzeravatar
Schneeflöckchen
Kleine-Nase
Beiträge: 1320
Registriert: Do Mär 10, 2011 11:24 am
Wohnort: Rösrath bei Köln, Großpudel Lou Lou und Kleinpudel Lili

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Schneeflöckchen » Do Jun 20, 2013 9:08 pm

Andy, das lag doch wohl eindeutig an der rohen Kartoffel....verleiht Flüüüüüüüügel :mrgreen: :mrgreen:
Liebe Grüße,
Petra, Lou Lou und Lili, mit Kessi im Herzen

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28251
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Andy » Fr Jun 21, 2013 5:28 am

Schneeflöckchen hat geschrieben:Andy, das lag doch wohl eindeutig an der rohen Kartoffel....verleiht Flüüüüüüüügel :mrgreen: :mrgreen:
:lol: :lol: :lol: :lol: Zum Glück ist ihr die rohe Kartoffel nicht auf den Magen geschlagen....
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Coco
Supernase
Beiträge: 5144
Registriert: Fr Dez 04, 2009 2:12 pm
Wohnort: Schwandorf
Kontaktdaten:

Re: Was gab es heute in den Napf? (Teil 7)

Beitrag von Coco » Fr Jun 21, 2013 9:51 am

Wow jetzt sind wir schon beim Teil 7 angelangt. Nun muss ich auch mal wieder schreiben was es so zu futtern gibt.

Rinderleber, Wildfleisch, Amaranth, Nachtkerzenöl, Rapsöl, Fleischknochenmehl und eine Biotintablette fürs Fell.
Bild

Antworten

Zurück zu „BARF - Biologisch Artgerechtes Rohes Futter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast