flaschenfand

Anleitungen, Bilder, Filme usw. für Tricks mit den Dogs
Antworten
elkel
Zwerg-Nase
Beiträge: 515
Registriert: Sa Mai 07, 2011 5:31 am

flaschenfand

Beitrag von elkel »

guten morgen, mal schauen ob ihr mir helfen könnt.

ich bin bekennender Aldi Biertrinker , so ein Fläschchen radler im sommer, seid über einem halben jahr ist es unser ritual das nebio morgens die flasche bis in die küche trägt und auch schon bis zu der tasche. er steht auch schon drüber aber dann ist schluss. er gibt zwar brav die flasche an mich ab, kommt aber nicht auf die Idee sie in die grosse tasche selbstständig fallen zu lassen. er ist zwar geclickert aber nicht unbedingt verfressen er ist relativ schlecht zu shapen. so kommt er auch nicht auf die Idee mit der flasche voraus zu laufen sondern erwartet mein leiten.
ich würde so gerne die Hilfestellungen weiter abbauen, aber es stagniert.
habt ihr Ideen.

gr elke

Benutzeravatar
Moni
Mega-Super-Nase
Beiträge: 12844
Registriert: Di Apr 13, 2010 9:29 pm
Wohnort: Großpudel Miro und Kleinpudel Cookie Hohenlohekreis

Re: flaschenfand

Beitrag von Moni »

Echt??? Klasse!!! Und die Flaschen bleiben ganz? Ich trau mich das gar nicht mehr- bei Miro stecken immer irgendwo die Reißzähne drin :roll: .

Also wir machen das mit Futterschüsseln oder Bälle oder sonstwas irgendwo hintragen und ablegen so, dass ich am Anfang die Hand drunter halt und aus sag. Er lässt es los und ich zieh die Hand weg und es fällt in Karton,... (grad üben wir an einer Art Hundemurmelbahn) dafür gibts ein Click und Leckerchen oder eben einen Ball wieder geworfen. Und wenn er das kapiert hat baust du die Hand ab und führst das Kommando ein.
Wünsch dir viel Spaß beim üben. Vielleicht kannst du ja fotografieren oder filmen? Und mir verraten wie ich Miro dazu kriege seine Reißzähne nicht in die PET Flaschen zu rammen :mrgreen: .
Liebe Grüße-
Bild
Cookie Mäusestrichliste Sept.2014: IIIII IIIII

Benutzeravatar
Christiane138
Supernase
Beiträge: 3132
Registriert: Mi Feb 15, 2012 7:18 pm
Wohnort: Hemer Kleinpudel Knicka 02/12

Re: flaschenfand

Beitrag von Christiane138 »

So wie Moni machen wir es auch. Wenn Knicka "aufräumen" soll, dann hab ich am Anfang erst die Hand reingehalten und er hat es in meine Hand fallen lassen.
Dann Hand langsam immer weniger einsetzen.

Dann hatten wir die Phase, dass Knicka es zwar rein tat, aber dann sofort selber wieder raus holte. Das hab ich abtrainiert, indem ich die Hand sofort drüber gehalten habe, wenn das Teil (Futterbeutel, Stofftier....) drin war und ihn absitzen lassen habe.
Mittlerweile wirft er es bei "aufräumen" rein und lässt es auch drin. Sollte er doch noch mal versuchen dran zu gehen, reicht ein leises "Nein" :D ...
Viele liebe Grüße,

Christiane

Bild

Benutzeravatar
Landina2011
Riesen-Nase
Beiträge: 2282
Registriert: Do Okt 27, 2011 8:55 pm
Wohnort: Leverkusen

Re: flaschenfand

Beitrag von Landina2011 »

Wir machen es auch wie Moni.
Kiki kann perfekt ihre Spielzeugkiste einräumen. :D
Bild

Antworten

Zurück zu „Tricks“