NOX

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 19805
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NOX

Beitrag von Iska »

huiiii.... ein ganz *neuer* Hund....:D

gut sieht er aus.... :wav:
...die kurze Rute ist sicher auch erstmal etwas gewöhnungsbedürftig.... :)
Da Fani ja so eine dolle Wedlerin ist, muss ich die immer ein bißchen länger lassen.... als *Polster*.... für alle sozusagen....:lol:
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Benutzeravatar
Schmarndi
Kleine-Nase
Beiträge: 1371
Registriert: Mo Dez 10, 2018 7:38 am
Wohnort: Schweiz

Re: NOX

Beitrag von Schmarndi »

Tanja aus Haan hat geschrieben:
Di Apr 16, 2019 10:54 am
Extra für Dich, Sybille, auf die Schnelle ... :wink:
(später ausführlicher)

Oben vorher ... unten nachher 😂😉

Bild
Huhu Tanja, und wie fühlt sich Nox jetzt an??? Er sieht super aus!!
Wer sagt, GLÜCK kann man nicht ANFASSEN, hat noch nie einen PUDEL gestreichelt ❤
Liebe Grüsse, Linda mit den GP's Romeo & Fonsi.🌈Immer im ❤en GP Monty & Aussies Lucky, Flow & Gibbs🌈

Rohana
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10123
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: NOX

Beitrag von Rohana »

Hach Gott, Sybille hat recht: ein ganz neuer Hund! Nun sieht er schon viel mehr nach 'bald bin ich erwachsen' aus. Der letzte Rest vom Baby-Pü ist mit abgeschoren worden.
Und mir gefällt Nox so auch supergut! Sehr sportlich :-).

Wie gefällt es Dir/Euch denn jetzt? Und wie fühlt sich der Pelz an?
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Marcus
Mini-Nase
Beiträge: 106
Registriert: So Dez 02, 2018 2:29 pm
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: NOX

Beitrag von Marcus »

Rohana hat geschrieben:
Di Apr 16, 2019 12:49 pm
Hach Gott, Sybille hat recht: ein ganz neuer Hund! Nun sieht er schon viel mehr nach 'bald bin ich erwachsen' aus. Der letzte Rest vom Baby-Pü ist mit abgeschoren worden.
Und mir gefällt Nox so auch supergut! Sehr sportlich :-).

Wie gefällt es Dir/Euch denn jetzt? Und wie fühlt sich der Pelz an?
Sein Pelz glänzt wie Samt und fühlt sich auch so an :streichel:
Auffällig ist die Farbe, er ist jetzt wieder viel dunkler, roter. Wir hatten eher mit dem Gegenteil gerechnet. Nur sein Gesicht ist hell geblieben.

Ist halt jetzt (optisch) ein ganz anderer Hund. Ja, sportlich, reifer, mehr "Hund", weniger "oooohhh ist der süüüüüß, wie ein Plüschbär!"

Aber ob ich das jetzt besser oder schlechter finde....frag mich in ner Woche nochmal :n010:

Die Proportionen sind völlig anders. Sein Kopf ist jetzt im Verhältnis zum Rest ziiiiemlich massig finde ich. Vielleicht hätten wir die Schnauze doch kurz rasieren sollen. Aber mal abwarten.

Benutzeravatar
Tanja aus Haan
Riesen-Nase
Beiträge: 2478
Registriert: Di Nov 27, 2018 4:50 pm

Re: NOX

Beitrag von Tanja aus Haan »

Vielen Dank, Ihr Lieben!

Er fühlt sich so an, wie ich den schwarzen Nerz der Oma einer Freundin in Erinnerung habe. Und genau so sieht er auch aus. Er glänzt wie eine Speckschwarte. Drunter war er dunkler. Die Schnute ist jetzt etwas heller als der Rest.

Da wir seinen Körperbau ja gar nicht sahen, befürchtete ich, es komme ein Pummelchen zum Vorschein. Nunja, dürr ist er nicht mit seinen 20 kg aber laut Frau Sör und heute Morgen getroffener TÄ genau richtig. Ich denke, wir sollten ein Auge drauf haben (GöGa sieht das anders).

Wie es uns gefällt ... :? ... wir müssen uns wohl dran gewöhnen ... er ist nicht mehr Nox :(

Frau Sör hat ihn übrigens mehrmals gelobt, dass er das ganz toll mache. Hat er auch. Nur die Fummelei an Vorderbeinen und Rute mag er noch nicht so.

Erst noch ein paar Fotos:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

und dann ein kleines Update:

"Stadttraining" (mit Halsband + kurze Leine = "Fuß light") am Samstag lief hervorragend. Nach ein paar Minuten hatte er sich eingegroovt.

Hundeschule am Sonntag hat wieder Spaß gemacht. Dieses Mal haben wir mehr praktische Übungen gemacht. Wir waren nur zu Zweit und sind ein Mal über den Segelflugplatz und wieder zurück gegangen. Dabei haben wir ua "Nein" und "Sitz" geübt. Das hat ebenfalls alles hervorragend geklappt. Der Trainer hat zB die Schüler an leckeren Lungen-Trainingshappen schnuppern lassen und wir mussten sie mit "Nein" davon abhalten. No problem! Oder ein Schüler schwänzelte um den anderen herum, während dieser sitzen musste. No problem!

Krähen, Enten, Vögel, Reiher, Hummeln, Schmetterlinge findet Nox definitiv interessant. Aber nicht so interessant, dass er bei Begegnungen nicht mehr hören kann. Die zwei bisher getroffenen Eichhörnchen fand er uninteressant. Die Kaninchen am Feldrand hat er gar nicht gesehen/gerochen. Rehen oder Wildschweinen sind wir leider noch nicht begegnet.

Wie auf dem letzten Foto zu erkennen, legt er sich nach wie vor gelegentlich "auf Lauer". Wenn wir ihn bitten aufzustehen tut er das und spurtet los. Das könnte vielleicht mal Ärger geben. Da müssen wir noch weiter dran arbeiten.

Ansonsten ist und bleibt er das Beste, was uns passieren konnte. Auch als Nerz.
Viele Grüße aus dem Rheinland
Tanja mit GP Nox (*3.10.2018)

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 19805
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NOX

Beitrag von Iska »

Tanja aus Haan hat geschrieben:
Di Apr 16, 2019 2:28 pm
Ansonsten ist und bleibt er das Beste, was uns passieren konnte. Auch als Nerz.
so soll es sein 💙

gut sieht er aus 👍🏻😍 und toll, daß er bei Frau Sör so brav war.... :klatsch: das ist viel wert.
Fanis braune Pudelfreundin sieht mit kurzem Fell auch dunkler aus....😊

wie groß ist er denn jetzt?
Fani hat auch so um 20 Kilo bei ca. 60cm.
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

rosa
Mini-Nase
Beiträge: 120
Registriert: Fr Okt 12, 2018 5:27 pm

Re: NOX

Beitrag von rosa »

Oh ich finde, er sieht soooooooo schön aus so. Das kurze steht ihm total gut. Und ich weiß genau, wie er sich anfühlt, Vali wurde auch heute früh so kurz geschoren. "Wie Samt" trifft es total gut, finde ich.
Und ich verstehe auch, dass es für euch erstmal sehr ungewohnt ist und ihr euch erstmal damit anfreunden müsst. Das geht mir heute auch so, obwohl Vali ja schonmal so kurz war. Aber es sieht wirklich total gut aus und da Nox auch so ein Dreckspatz ist wie Vali, wisst ihr bestimmt auch bald die praktische Seite zu schätzen.

Lalilo
Mini-Nase
Beiträge: 348
Registriert: Do Jan 31, 2019 7:13 pm

Re: NOX

Beitrag von Lalilo »

schade, dass Nox nicht sagen kann, was ihm lieber wäre - ich bin sicher, er würde die kurze Variante wählen :-)

Mir gefällt er so super, war aber noch nie ein Freund von Walle-Haaren bei Hunden.
20 kg finde ich schon erstaunlich, ich glaube er ist 1 Monat älter als Luna - sie hat vielleicht 12 kg jetzt! Ist aber auch wirklich dünn, obwohl ich finde, dass sie reichlich frisst!
Liebe Grüße von der Alb
Lailo mit Großpudel Luna

Benutzeravatar
Tschucki
Zwerg-Nase
Beiträge: 898
Registriert: So Jul 29, 2018 4:43 pm
Wohnort: Lebkuchencity

Re: NOX

Beitrag von Tschucki »

Die neue Frisur passt hervorragend zu Nox' Aktionsprogramm - sportlich und frech 😍
Schöne Grüße,
Tschucki mit Zwergpudel Rösti ⌚2016

Marcus
Mini-Nase
Beiträge: 106
Registriert: So Dez 02, 2018 2:29 pm
Wohnort: Haan im Rheinland

Re: NOX

Beitrag von Marcus »

Jaaaa, Ihr habt ja alle Recht! Sieht super aus und jetzt ist es auch ein "richtiger" Hund :)

20 kg sagte die Waage beim fressnapf. So ganz traue ich dem nicht. Schulterhöhe müsste so bei 56 oder 57 liegen. Wir tun uns schwer beim messen.

Wahrscheinlich ist er so schwer wegen den Muskeln 8) Er ist ja doch sehr "sportlich" unterwegs mit jeden Tag auspowern, toben bis zur Erschöpfung, manchmal sogar mehrmals. Sooo wird es sein! Oder schwere Knochen.... :D

Benutzeravatar
Tanja aus Haan
Riesen-Nase
Beiträge: 2478
Registriert: Di Nov 27, 2018 4:50 pm

Re: NOX

Beitrag von Tanja aus Haan »

Marcus hat geschrieben:
Di Apr 16, 2019 3:40 pm

Wahrscheinlich ist er so schwer wegen den Muskeln 8) Er ist ja doch sehr "sportlich" unterwegs mit jeden Tag auspowern, toben bis zur Erschöpfung, manchmal sogar mehrmals. Sooo wird es sein! Oder schwere Knochen.... :D
GENAU SO wird es sein.
:fechten:
Denk an den Helm ...
Viele Grüße aus dem Rheinland
Tanja mit GP Nox (*3.10.2018)

Rohana
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10123
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: NOX

Beitrag von Rohana »

Also Mika hat 55 cm und 18,6 kg. Kaba hat bei 60 cm 22,6 kg.

Ich glaub, das einzige was ich anders machen würde ist tatsächlich, dass ich das Gesicht noch kürzer scheren würd. Ich find die schmale Schnauze vom Pudel so schick und die kommt dann so richtig zur Geltung.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 29953
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: NOX

Beitrag von Andy »

Immerhin hast du jetzt erstmal keine Filzprobleme mehr! ;) Und er kommt windschnittig durch die Ostertage!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13643
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12 - 07/20
Kontaktdaten:

Re: NOX

Beitrag von Hauptstadtpudel »

Nerzi-Noxs! :wink: :D

Da er vorher schon sehr plüschig war, braucht ihr bestimmt einen Moment länger um euch daran zu gewöhnen - ist ja doch eine extreme Veränderung.

Speckschwarte kenn ich auch noch von Bolle, der hatte tatsächlich auch gut gefettetes Fell, wenn er von (relativ) lang auf kurz geschoren wurde.

Ich finde auch, der Kopf wirkt etwas groß und die Rute wäre sogar mir zu kurz :wink: , aber ihr werdet sehen, mit der Zeit fummelt man sich seine Lieblingsfrisur aus, die auch gut zum Hund passt.

Es klingt alles sehr gut, was ihr so schreibt - Glückwunsch! :D :D :D
Liebe Grüße von Katja mit Bolle im Herzen

Benutzeravatar
Tanja aus Haan
Riesen-Nase
Beiträge: 2478
Registriert: Di Nov 27, 2018 4:50 pm

Re: NOX

Beitrag von Tanja aus Haan »

Iska hat geschrieben:
Di Apr 16, 2019 11:29 am
....
Da Fani ja so eine dolle Wedlerin ist, muss ich die immer ein bißchen länger lassen.... als *Polster*.... für alle sozusagen....:lol:
:lol: :lol: :lol:
Viele Grüße aus dem Rheinland
Tanja mit GP Nox (*3.10.2018)

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“