Valentino

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
rosa
Mini-Nase
Beiträge: 120
Registriert: Fr Okt 12, 2018 5:27 pm

Re: Valentino

Beitrag von rosa »

Heute schaffe ich es mal wieder zu berichten. Vali geht es gut, er ist einfach wunderbar. Er fügt sich super in mein Leben ein und gibt sich mit vielem zufrieden. Ich habe ihn noch nicht einmal winseln oder jaulen gehört, ich weiß gar nicht, ob er das kann. Alles, was noch nicht gut klappt, liegt eher an mir und daran, dass ich nicht so konsequent bin mit dem üben und trainieren. Das größte Problem, was wirklich etwas nervt ist, dass er immer noch jeden Hund anbellt, den er irgendwo sieht. Doof ist das vor allem im Restaurant, weil es da natürlich besonders stört. Alleine bleiben klappt in der Regel sehr gut, aber nur, wenn er richtig ausgelastet ist vorher, ansonsten fängt er vor langer Weile an, die Tücher an der Garderobe auseinanderzunehmen. Der Hundetrainer meint, ich gebe ihm zu viel Raum und ich habe auch eine Vorstellung davon, was er meint. Und ich versuche, daran zu arbeiten.

Drei Mal die Woche geht er in die Huta und er liebt es sehr. Er rennt da fröhlich rein und begrüßt seine Spielfreunde und wenn ich ihn nachmittags wieder abhole, kommt er genauso fröhlich angelaufen, sobald er mich sieht. Gesundheitlich geht es ihm aktuell auch ganz gut, gestern nach der Entwurmung hatte er wieder etwas Durchfall, aber heute früh war der Kot wieder normal geformt. Hoffen wir mal, dass es so bleibt.

Mittlerweile ist er 7 Monate alt, wog vorgestern beim Tierarzt 15 kg und ist 55 cm hoch. Ein Riese wird er wahrscheinlich nicht, aber das finde ich ganz gut so.

Bis letzte Woche sah er noch so aus:

Bild

Nach der Huta musste ich ihn aber fast jedes Mal waschen, weil er mit seinen Freunden immer wild am toben ist. Das trocknen hinterher hat ewig gedauert, was uns beide genervt hat. Also hat er eine fesche Bolle-Schur bekommen. Die Hundefriseuren, die selbst Pudelbesitzerin ist, musste sich etwas überwinden, findet es jetzt aber total toll.

So sieht er jetzt aus:


Bild


Bild

Ich mag es total und es hat uns das Leben extrem vereinfacht. Außerdem fasst er sich immer noch voll weich an, das ist total schön. Er hat das Scheren auch super mitgemacht, die Hundefriseurin ist total begeistert. Sie findet ihn wunderschön und ist sehr traurig, dass ich ihn nicht ausstellen oder ihn als Deckrüde anbieten kann, weil er auf dem Ohr und dem Rücken schwarze Stellen hat. Manchmal finde ich das auch schade, aber irgendwie auch wieder gut, da brauch ich gar nicht in die Richtung denken und mich entscheiden.

Mit dem Zahnwechsel ist er auch komplett durch, die Zähne stehen alle super und genau dort, wo sie hinsollen. Dass er ein Junge ist, hat er glaube ich noch nicht verstanden, aber das lässt es uns noch ein bischen entspannter sein. Ich dachte, dass das Autofahren inzwischen für ihn besser geht, weil er nicht mehr so viel gesabbert hat, aber seitdem er wieder kürzere Haar hat weiß ich, dass es vorher nur im Bart hängengeblieben ist...
Das war es glaube ich zum aktuellen Stand, es läuft halt irgendwie alles alltagsmäßig normal bei uns gerade.

Benutzeravatar
Schmarndi
Große-Nase
Beiträge: 1618
Registriert: Mo Dez 10, 2018 7:38 am
Wohnort: Schweiz

Re: Valentino

Beitrag von Schmarndi »

Hallo Rosa,

Vali sieht super :wav: 😍🤩 aus, ich glaube, ich werd Monty heute auch baden und ihm die Haare wieder kürzen 🙂 so schön wie bei Vali wirds dann nicht, aber ich glaub, Monty ists egal 😉
Wer sagt, GLÜCK kann man nicht ANFASSEN, hat noch nie einen PUDEL gestreichelt ❤
Liebe Grüsse, Linda mit den GP's Romeo & Fonsi.🌈Immer im ❤en GP Monty & Aussies Lucky, Flow & Gibbs🌈

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 20048
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Valentino

Beitrag von Iska »

ein ganz *neuer* Hund.... erwachsener sieht er jetzt aus....;)
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Benutzeravatar
Tanja aus Haan
Supernase
Beiträge: 2556
Registriert: Di Nov 27, 2018 4:50 pm

Re: Valentino

Beitrag von Tanja aus Haan »

Oooh ja, schön sieht Vali aus, gefällt mir seeehr gut. Ein ganz anderer Typ jetzt. (Vielleicht kriegt Nox am Mo. doch auch den Pelz ab?)

Und der Rest liest sich auch schön!

Schönes Wochenende!
:wav:
Viele Grüße aus dem Rheinland
Tanja mit GP Nox (*3.10.2018)

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 20048
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Valentino

Beitrag von Iska »

Tanja aus Haan hat geschrieben:
Fr Feb 22, 2019 1:58 pm
(Vielleicht kriegt Nox am Mo. doch auch den Pelz ab?)
ooooh... der schöne rote Plüsch..... :oops:
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13690
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12 - 07/20
Kontaktdaten:

Re: Valentino

Beitrag von Hauptstadtpudel »

Toll sieht er aus!!!

15 Kilo bei 55cm ist ja nicht viel.
Frisst er gut?
In dem Alter sind sie ja mitunter nur Striche in der Landschaft... :D
Liebe Grüße von Katja mit Bolle im Herzen

rosa
Mini-Nase
Beiträge: 120
Registriert: Fr Okt 12, 2018 5:27 pm

Re: Valentino

Beitrag von rosa »

Ich mag den Plüsch auch total gern. Aber es war echt nervig beim Saubermachen. Und Vali konnte nicht mehr richtig sehen, da hat mich der Hundetrainer schon drauf aufmerksam gemacht. Außerdem fing er die letzten Tage ganz schön an zu hecheln, das ist weg, seitdem die Haare kurz sind, irgendwie waren sie ihm offenbar wirklich zu viel.

Ich weiß, 15 kg ist bei der Größe echt nicht viel. Er ist auch schon immer ziemlich knochig. Er frisst, was ich ihm hinstelle, bis auf eine kurze Phase vor ein paar Wochen ist er da nicht mäklig. Zur Zeit kriegt er genau genommen nur Trockenfutter, auch als Leckerli. Als Betthupfer und manchmal zwischendurch getrocknetes Hühnchen und ab und an Rinderhaut als Kauknochen. Irgendwie ziere ich mich, ihm was anderes zu geben, ich kann gar nicht so genau sagen, warum. Wahrscheinlich, weil er eine weile mit Durchfall zu tun hatte und ich froh bin, dass es gerade schon eine Weile gut läuft. Aber ich arbeite mich langsam vor, gestern gabs ein Stück Banane :)

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 3938
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Valentino

Beitrag von Pinch »

ich bin auch am überlegen, Gisela die Bolle Schur zu verpassen, der Pflegeaufwand ist wirklich nicht zu verachten. Noch bin ich nicht ganz entschieden. Mir gefällt einfach das etwas längere Fell besser. Schön, dass sich Vali so gut entwickelt hat. :mrgreen:
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 12/17🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Rohana
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10321
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Valentino

Beitrag von Rohana »

Du, das wächst wieder :frech: . Man kann das kurze Fell ganz unverbindlich testen ... und vier Wochen später hat der Hund schon wieder eine beachtliche Matte.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

rosa
Mini-Nase
Beiträge: 120
Registriert: Fr Okt 12, 2018 5:27 pm

Re: Valentino

Beitrag von rosa »

Das ist echt krass, wie schnell das wächst. Die Fotos sind ja gerade mal 1,5 Wochen alt, aber über den Augen ist schon wieder eine Menge gewachsen und er hat schon wieder einen Ansatz einer Krone. Echt verrückt.

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13690
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12 - 07/20
Kontaktdaten:

Re: Valentino

Beitrag von Hauptstadtpudel »

Wenn er das, was er bekommt, gut verträgt würde ich nicht wechseln.
Vielleicht ist es einfach zu wenig?

Vielleicht ist er aber auch einfach so, vom Typ her.

Wenn dem Hundetrainer die Matte vor den Augen auffällt :D , dann würde er sicher auch bemerken, wenn Vali zu dünn ist.

Nur nach "Daten" oder per Foto ist das schwer zu beurteilen.
Liebe Grüße von Katja mit Bolle im Herzen

rosa
Mini-Nase
Beiträge: 120
Registriert: Fr Okt 12, 2018 5:27 pm

Re: Valentino

Beitrag von rosa »

Ich glaube, er ist schon etwas zu dünn, seine Rippen sind sehr zu fühlen und vor allem seine Hüftknochen stehen doch auch raus. Die Tierärztin meinte auch schon mal, dass er etwas mehr vertragen könnte. Ich werde ihm jetzt mal bissl mehr zu essen geben. Bzw. habe ich im Ernährungsbereich was gelesen, ich glaube es ging um Elmo, dem es ähnlich ging. Und ich werde mal versuchen, ihm immer noch was anderes wie Obst, Gemüse, Kohlenhydrate und Fette oder so dazu zu füttern. Er nimmt es auch immer fröhlich an, wenn es mal was anderes gibt. Heute gabs zum üben Apfelstücke als Leckerli und er hat es sehr geliebt. Mal schauen, wie es sich entwickelt bei ihm. Hören die Hunde eigentlich auf zu essen, wenn sie satt sind oder können sie sich überfressen? Kann ich ihm sonst einfach auch mal abends so viel geben, wie er essen mag?

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 3938
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Valentino

Beitrag von Pinch »

kommt auf den Hund an, manche hören auf, manche überfressen sich, was böse enden kann, wegen der Überdehnung des Magens. Der Hund soll ja 2-3,5 % seines Körpergewichts fressen, je nach Alter, Aktivität, Kastriert oder intakt, Energietyp (ruhig , hibbelig) Stressbelastung, Futterverwertung.
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 12/17🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13690
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12 - 07/20
Kontaktdaten:

Re: Valentino

Beitrag von Hauptstadtpudel »

Bei Trockenfutter würde ich nicht nach Belieben fressen lassen.
Es könnte im Magen /Darm sein Volumen so vergrößern, das es gefährlich wird.

Bei Dose und roh kann das nicht passieren.

Sein Bedarf ist eventuell höher wenn er in der Huta viel spielt und rennt usw.

Ich würde ihm einfach mehr von seinem gut verträglichen üblichen Futter geben.

Obst wirklich nur in kleinen Mengen. Es enthält viel Zucker.
Liebe Grüße von Katja mit Bolle im Herzen

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 20048
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Valentino

Beitrag von Iska »

Hauptstadtpudel hat geschrieben:
Di Feb 26, 2019 9:12 am
Ich würde ihm einfach mehr von seinem gut verträglichen üblichen Futter geben.
so würde ich das auch machen und beobachten.....:)
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“