Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
jellopink
Mini-Nase
Beiträge: 307
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:20 pm

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von jellopink » So Jan 21, 2018 4:44 pm

Welche Entscheidung ist denn nun gefallen? - der Hund wird immer noch bei ebay kleinanzeigen angeboten.
Vielleicht geht er in dem bestehenden Rudel ja wirklich unter, der arme Kerl.
Viele liebe Grüße Claudia mit Bommel und Pauline :D

Benutzeravatar
Kara
Einsteiger-Nase
Beiträge: 48
Registriert: Mo Dez 25, 2017 9:58 am

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von Kara » Mi Jan 31, 2018 4:47 pm

Hi,

also ich war nicht da. Habe mich entschlossen auf mein Bauchgefühl zu hören, das leider seit dem Telefonat alles andere als gut war.
Nachdem ich mir eine andere GP-Hündin bei mir in der Nähe angeschaut habe, bin ich leider auch sehr, sehr misstrauisch bei "Liebhaberzuchten" geworden. Vor allem, wenn die Untersuchungen auf HD und PRA nicht gemacht wurden und die Ernährung im Welpen-/Junghundalter nicht mit einem gewissen Bewusstsein gemacht wurde.

Die Zeit von 10-15 Jahren ist eben doch zu lang, um sich einen Hund ins Haus zu holen, der ab dem 4./5. Lebensjahr Probleme bekommt; das kann ich machen, wenn ich in Rente bin und Zeit habe, aber nicht am Anfang meines Berufslebens.
Ja, ich mag da etwas zu paranoid denken, aber dazu führen schlechte Erfahrungen leider manchmal =/

Grüßle
Grüßle von Kathi mit Rondra

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27143
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von Andy » Mi Jan 31, 2018 4:54 pm

Ich finde deine Entscheidung nachvollziehbar und gut.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

caramia
Kleine-Nase
Beiträge: 1116
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von caramia » Mi Jan 31, 2018 5:07 pm

Verständlich ! Und wenn dein Bauchgefühl dagegen spricht , wird es seinen Grund haben.
Wie , der kleine Kerl steht immernoch im Netz !
Mein Herz bellt :D
Doris

jellopink
Mini-Nase
Beiträge: 307
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:20 pm

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von jellopink » Mi Jan 31, 2018 5:34 pm

Ja natürlich , wenn man kein gutes Gefühl bei einer Sache hat, dann lieber nicht.
Und es ist, so wie schon gesag,t eine Entscheidung für viele Jahre.
Viele liebe Grüße Claudia mit Bommel und Pauline :D

jellopink
Mini-Nase
Beiträge: 307
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:20 pm

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von jellopink » Mi Jan 31, 2018 5:53 pm

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -134-13372
Guck mal, die würde mir auch gefallen :D
Viele liebe Grüße Claudia mit Bommel und Pauline :D

jellopink
Mini-Nase
Beiträge: 307
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:20 pm

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von jellopink » Mi Jan 31, 2018 5:58 pm

Huch da ist noch einer abzugeben - 8 Monate. Was ist denn los ?? Sind sich die Leute nicht dessen bewußt was auf die zukommt wenn sie sich einen Welpen holen ? :n010:
Viele liebe Grüße Claudia mit Bommel und Pauline :D

caramia
Kleine-Nase
Beiträge: 1116
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von caramia » Mi Jan 31, 2018 6:44 pm

Jap , die Hündin würde mir auch gefallen !
Und der nächste Jungspund in silber wird für 150 Euro abgegeben ....hmmm , da komm ich ins Grübeln :n010:
Mein Herz bellt :D
Doris

Benutzeravatar
Kara
Einsteiger-Nase
Beiträge: 48
Registriert: Mo Dez 25, 2017 9:58 am

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von Kara » Mi Jan 31, 2018 7:03 pm

Ja, bei dem silbernen, 8-Monate alten Rüden hab ich nun mal angefragt. Die 150€ machen mich auch seeeehr stutzig. Ich hoffe, dass der nicht in die falschen Hände kommt...
Grüßle von Kathi mit Rondra

jellopink
Mini-Nase
Beiträge: 307
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:20 pm

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von jellopink » Mi Jan 31, 2018 7:10 pm

Kara, schreib mal was die geantwortet haben. Der Preis ist ja nun mal sehr gering. :n010:
Viele liebe Grüße Claudia mit Bommel und Pauline :D

Benutzeravatar
Thalassa
Zwerg-Nase
Beiträge: 575
Registriert: Sa Jun 28, 2014 2:26 pm

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von Thalassa » Mi Jan 31, 2018 11:06 pm

Kara, das war sicherlich die richtige Entscheidung. Am besten, du informiert dich wirklich gründlich worauf du bei einem Züchter achten musst.
Gerade auf dem Pudel Sektor sind ganz viele "Wald und Wiesenzüchter" im Umlauf, wie ich das inzwischen so mitgekriegt habe.
Es ist sicher besser am Anfang mehr in den Hund zu investieren und bei einem seriösen Züchter zu kaufen, als danach das Geld beim Tierarzt zu lassen.

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3068
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von PudelmonsterBeni » Do Feb 01, 2018 10:01 am

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 2-134-1362

Schau mal :) Hier im Forum ist glaub noch ein Geschwisterchen von Asterix vertreten :)
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

caramia
Kleine-Nase
Beiträge: 1116
Registriert: Mi Apr 06, 2011 11:25 am

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von caramia » Do Feb 01, 2018 10:37 am

Hmm ,war Ilo nicht da und hat sich in einen weissen , aber kratzenden Rüdenzwerg verliebt ?
Oder täusche ich mich und bringe hier allmählich alles durcheinander ?
Mein Herz bellt :D
Doris

Benutzeravatar
Kara
Einsteiger-Nase
Beiträge: 48
Registriert: Mo Dez 25, 2017 9:58 am

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von Kara » Do Feb 01, 2018 11:52 am

Also von der Anzeige mit den 150€ hab ich keine Antwort bekommen und sie ist schon nicht mehr online.

Die hellen Farben und Harlekine sind leider so gar nicht meins... =S und ich würde mich mit nem mindestens einjährigen Hund auch wohler fühlen..
Bei so einer selbst auferlegten Einschränkung der Auswahl heißt es zwangsläufig abwarten ^^
Grüßle von Kathi mit Rondra

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3068
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Abgabehund 8 mon. alter GP: Worauf muss ich achten?

Beitrag von PudelmonsterBeni » Do Feb 01, 2018 12:36 pm

caramia hat geschrieben:
Do Feb 01, 2018 10:37 am
Hmm ,war Ilo nicht da und hat sich in einen weissen , aber kratzenden Rüdenzwerg verliebt ?
Oder täusche ich mich und bringe hier allmählich alles durcheinander ?
Ich glaube ich komm auch durcheinander :lol:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: isiariane, LisaFuchs und 6 Gäste