Emil und sein lustiges Rudel

Hier kann alles zu Groß-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
ophelia22
Mini-Nase
Beiträge: 324
Registriert: Sa Okt 14, 2017 3:23 pm
Wohnort: Ilmenau

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von ophelia22 » Di Jan 16, 2018 7:47 pm

Emil hebt sein Beinchen???? Wow, ein Frühstarter. "Normal" ist das doch nicht, oder?
Aber er hat ja ein kleines großes Vorbild ;-)
Corina
mit ELMO an der Seite und
mit RONJA & WILLOW im Herzen

jellopink
Mini-Nase
Beiträge: 307
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:20 pm

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von jellopink » Di Jan 16, 2018 8:54 pm

Super schöne Bilder . Bin auch schwer begeistert von dem Weihnachtsgruppenbild. :klatsch:
Womit habt ihr die bestochen, dass alle so schön still halten ? :lol:
Viele liebe Grüße Claudia mit Bommel und Pauline :D

NinaZ
Einsteiger-Nase
Beiträge: 17
Registriert: Fr Dez 08, 2017 4:50 pm

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von NinaZ » Di Jan 16, 2018 10:28 pm

Das weihnachsfoto....das war ein spass. Die oldies sind ja super, kennen mich und meine ideen ja schon🙂, der kater ist sehr verfressen, tut alles nur um leckerli abzustauben
Das pudelchen war mehr Herausforderung, heiligenschein war ja ok, aber die Flügel hätte er gern gekostet 🤗
Denke wir haben gefühlte 300 Fotos 🙄 gebraucht, den spass war es wert.
Der bully ein letztes mal eingespannt. Bin mit ihm in einer zughundegruppe gewesen, alter profi im wagen. Und für alle die sich über die Mischung amüsieren, mein erster Hund und damals einziger Traumhund überhaupt war ein englischer mastiff😎
Passt ja wieder gar nicht zum pudel...dennoch, das pudelfieber hat mich voll im griff
Lg

jellopink
Mini-Nase
Beiträge: 307
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:20 pm

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von jellopink » Di Jan 23, 2018 3:56 pm

Oh ich hatte vorher auch einen old english mastiff . Ein sehr sehr toller Hund :D
Meins waren früher die Molosser und nun bin ich zum Pudel gekommen :D Und damit bin ich auch sehr glücklich.
Da habt ihr ja eine Photosession hinter euch, bei gefühlten 300 Bildern :mrgreen:
Dennoch super das Ergebnis :klatsch:
Liebe Grüße Claudia mit Bommel und bald Pauline
Viele liebe Grüße Claudia mit Bommel und Pauline :D

jellopink
Mini-Nase
Beiträge: 307
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:20 pm

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von jellopink » Di Jan 23, 2018 4:03 pm

Bild
Meine Kinder und Mastiff Aileen 😍
Viele liebe Grüße Claudia mit Bommel und Pauline :D

ophelia22
Mini-Nase
Beiträge: 324
Registriert: Sa Okt 14, 2017 3:23 pm
Wohnort: Ilmenau

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von ophelia22 » Mi Jan 24, 2018 9:33 am

WOW, was für ein HUnd!!!!! Aileens Pfoten sind so groß wie deine Hand.....was hat sie denn gewogen?
Corina
mit ELMO an der Seite und
mit RONJA & WILLOW im Herzen

jellopink
Mini-Nase
Beiträge: 307
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:20 pm

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von jellopink » Mi Jan 24, 2018 10:42 am

92 kg Lebendgewicht - und ich habe jedes Gramm an ihr geliebt . Sie war eine Seele von Hund :D
Viele liebe Grüße Claudia mit Bommel und Pauline :D

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13558
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von Iska » Mi Jan 24, 2018 10:45 am

92 Kilo.... Du meine Güte.... :shock:

ich komme ja auch aus der molossigen Ecke.... aber da waren unsere Doggen ja doch zart....;)
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

ophelia22
Mini-Nase
Beiträge: 324
Registriert: Sa Okt 14, 2017 3:23 pm
Wohnort: Ilmenau

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von ophelia22 » Mi Jan 24, 2018 12:53 pm

92 kilo.........wie kann man die halten, wenn auf der anderen Straßenseite ein süßes Kätzchen vorbeihopst oder ein Mann mit lecker Bratwurst in der Hand vorbeiläuft??????? :n010:
Corina
mit ELMO an der Seite und
mit RONJA & WILLOW im Herzen

jellopink
Mini-Nase
Beiträge: 307
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:20 pm

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von jellopink » Mi Jan 24, 2018 1:36 pm

Ganz ehrlich ???? Gar nicht :lol:
92kg kann man nicht halten.... aber ich brauchte keine Leine. Den Hund hat weder das Kätzchen noch der Mann mit der Bratwurst interessiert. Sie ist immer bei Fuß gegangen -egal was passiert. Überhaupt keinen Jagdtrieb - im Gegenteil sie hätte nicht einmal einer Maus was zuleide getan. :streichel:
Aber die Chance noch mal so ein Goldstück zu bekommen ist gering - deshalb jetzt einen GP , den kann ich zur Not wenigstens halten :mrgreen:
Viele liebe Grüße Claudia mit Bommel und Pauline :D

NinaZ
Einsteiger-Nase
Beiträge: 17
Registriert: Fr Dez 08, 2017 4:50 pm

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von NinaZ » Mi Jan 24, 2018 10:48 pm

Ich weiß was du meinst 😀, massimo wog zu spitzenzeiten 102kg, zum Schluss für die gelenke musste ich ihn auf 85 runterspecken...der hat jedoch sein ganzes Leben nie so wild gezogen wie der kleine emil derzeit mit seinen 14kg 🤗....pudelpower

jellopink
Mini-Nase
Beiträge: 307
Registriert: Mi Jan 10, 2018 7:20 pm

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von jellopink » Do Jan 25, 2018 9:08 am

Ja das ist bei Bommel auch noch nicht gut. Er geht soweit schon ganz manierlich....aber wehe es fliegt ein Blatt oder er sieht sonst irgendeinen Mist, der sich bewegt - dann geht das Gehopse los. AAAAber es wird langsam besser. :) Auch draußen im Garten hopst er wie ein Flummi - speziell wenn ich auch draußen bin. Da muss ich immer höllisch aufpassen, dass er mich nicht umwirft. Da kommt dann so ein gekräuseltes Tier mit gefühlten 100 kmh auf dich zugeflogen und findet die Bremse nicht . :lol:
Viele liebe Grüße Claudia mit Bommel und Pauline :D

ophelia22
Mini-Nase
Beiträge: 324
Registriert: Sa Okt 14, 2017 3:23 pm
Wohnort: Ilmenau

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von ophelia22 » Do Jan 25, 2018 9:55 am

Fliegende Blätter (auch fliegende Plastiktüten) sind für Elmo das Größte. Er läuft sonst ziemlich gut, aber wie du schon sagst, wehe es fliegt etwas ;-)
Als Elmo anfänglich noch Angst draußen hatte und so gar nicht an der Leine laufen wollte, habe ich mir genau das zu Nutze gemacht. Zum glück war Herbst und es lagen überall Blätter. Auch wenn kein Wind war, flogen wie von Zauberhand immer mal Blätter und schwupps waren wir zwei Meter weiter gekommen :lol: :lol: :lol: :lol:
Corina
mit ELMO an der Seite und
mit RONJA & WILLOW im Herzen

Pudeljack
Mini-Nase
Beiträge: 260
Registriert: Sa Dez 09, 2017 8:05 am

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von Pudeljack » Do Jan 25, 2018 2:55 pm

:lol: :lol: :lol: gewusst wie! :lol: :lol: Fliegende Blätter sind klasse!
Liebe Grüße von Mareile und Jack

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3067
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Emil und sein lustiges Rudel

Beitrag von PudelmonsterBeni » Di Jan 30, 2018 9:13 am

NinaZ hat geschrieben:
Di Jan 16, 2018 7:37 pm
Hehe, da wird Chihuahua Rüde Cici schauen wenn er hört dass er wieder für ein mädel gehalten wurde :mrgreen:
Dabei ist er doch Emil's ganz großes Vorbild was das markieren angeht.... der hebt nämlich seit einigen Tagen sein Beinchen😉, wie ein großer. Und Bulldog Gonzo, der Methusalem beginnt auch wieder zu markieren....verjüngungskur pudel :klatsch:
Uuuuuups Cici das tut mir wahnsinnig leid :shock: :shock:
Natürlich siehst du absolut aus wie ein ganzer Kerl :keule:

War bestimmt nur die Ähnlichkeit zu der Prinzessin, die mich das schreiben lassen hat :oops:
Aber markieren kann die Atta auch ... holla die Waldfee... mein verstorbener Pudelopi war da NIIIIICHTS dagegen :lol:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Antworten

Zurück zu „Groß-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste