Quirin der Lanzenschwinger

Hier kann alles zu Klein-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 19747
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Iska »

ich bin gespannt und drücke sehr die Daumen..... 🍀
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Morgana
Zwerg-Nase
Beiträge: 988
Registriert: Do Jan 31, 2008 4:36 pm
Wohnort: 63067 Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Morgana »

Bupja hat geschrieben:
Mo Jun 29, 2020 2:45 pm
Ich muss gestehen, ich hab aufgrund dieses Threads hier auch mal das Probepaket bestellt.
Zahnpflege gestaltet sich hier schwierig (zumindest) bei Pjakkur, weil der ja Teilzeit bei meinem Papa ist und der kümmert sich da nicht drum bzw. der hat da auch kein Händchen für.
Und der Opa mag nicht mehr so richtig viel Kauen.

Ich bin mal gespannt. Heute soll es geliefert werden.
Hier wirken die Zahnputzflocken, die abends in ein bisschen Joghurt verrührt und als "Gute-Nacht-Leckerli" verabreicht, wirklich gut. Und das bei allen 5 Hunden.
LG Stefanie

Fluse
Kleine-Nase
Beiträge: 1141
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Fluse »

Isirider hat geschrieben:
Mi Jul 01, 2020 8:10 am
Laut Hersteller muss es im Maul gewesen sein. Flocken sind doch auch flutsch und weg 🤔
Die Flocken haften aber erstmal ziemlich an der Schleimhaut.
So ist zumindest mein Empfinden.
Liebe Grüße von Alina mit Purzel

Isirider
Mini-Nase
Beiträge: 326
Registriert: So Mär 17, 2019 7:48 pm

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Isirider »

Stefanie, vielen Dank das du deine Erfahrungen mit uns teilst 🤗
Liebe Grüße von Lisa und Quirin 🐩🥰

Isirider
Mini-Nase
Beiträge: 326
Registriert: So Mär 17, 2019 7:48 pm

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Isirider »

Alina, ich hoffe ich habe die Sticks nicht zu klein geschreddert. Na wird schon klappen ☺️👍🏻🍀
Liebe Grüße von Lisa und Quirin 🐩🥰

Fluse
Kleine-Nase
Beiträge: 1141
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Fluse »

Isirider hat geschrieben:
Mi Jul 01, 2020 5:27 pm
Alina, ich hoffe ich habe die Sticks nicht zu klein geschreddert. Na wird schon klappen ☺️👍🏻🍀
Ich glaube da musst du dir keine Gedanken machen ;-)
Liebe Grüße von Alina mit Purzel

Isirider
Mini-Nase
Beiträge: 326
Registriert: So Mär 17, 2019 7:48 pm

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Isirider »

So. Nun doch ein Rückschritt, oder eher 10, in Bezug auf das Kläffen (in Wohnung und draußen).

Unsere neuen Nachbarn haben eine Boxerhündin, die bestimmt 5 mal am Tag bei uns am Zaun auf die Wiese geführt wird.
Quirin kann Weg und die komplette Wiese (sicher 2 Fußballfelder insgesamt groß), überblicken. Fenster und Terrassentüre machen es möglich.
Nun gut.
Er macht schon immer Theater. Jaulen, grummeln, wuffen, bellen, kläffen. Ich ignoriere Knurren und grummeln und auch das kleine Wuff was kommt.
Er rastet derzeit geradezu aus....
Egal ob er die Hunde schon länger kennt oder bei der neuen Hündin.

Jetzt hatte ich überlegt, dass ich ihn immer beim ersten lauten Kläffen auf seinen Platz schicke. Quasi wie beim Türklingeltraining nur das es keine Klingel, sondern das Kläff ist.
Mein „Problem“ ist, ich brauche etwas, was ALLE in der Familie hinbekommen, auch ohne mich.

Wäre das eine Möglichkeit? Also wirklich nur, wenn er in das Kläffen kommt. Oder schon beim grummeln? Ich habe echt keinen blassen Schimmer, nur das Gefühl, dass es von heute auf morgen extrem schlecht geworden ist 😔.
Wir treffen auch extrem wenige Hunde beim Spaziergang. Es fehlt ihm sicherlich auch das regelmäßige. Aber ich kann es leider nicht ändern 😔...
Liebe Grüße von Lisa und Quirin 🐩🥰

Benutzeravatar
Landei
Kleine-Nase
Beiträge: 1447
Registriert: Mo Feb 20, 2017 7:56 pm

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Landei »

Ohje :? ...
Also als erste "Notfall-Maßnahme" würde ich ihm erst mal die Sicht auf die komplette Wiese nehmen! Dazu müsstet Ihr ja nicht die kompletten Fenster/Tür zuhängen - vielleicht reicht da ja eine Art "Milchglas Klebefolie" im unteren Bereich?!

Benutzeravatar
Tschucki
Zwerg-Nase
Beiträge: 886
Registriert: So Jul 29, 2018 4:43 pm
Wohnort: Lebkuchencity

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Tschucki »

Abkleben hätte ich auch vorgeschlagen.
Das Problem wird sich aber auf Akustik verlagern. Dann wird das kleinste Kratzen von Krallen oder Klimpern eines Halsbandes der Auslöser zum grummeln,wuffen, bellen werden. So ist es jedenfalls hier bei uns. Erst geschlossene Fenster bringen Ruhe (drum ist Winter diesbez. sehr erholsam). Leben auch an einer Gassi-Autobahn.
Schöne Grüße,
Tschucki mit Zwergpudel Rösti ⌚2016

Isirider
Mini-Nase
Beiträge: 326
Registriert: So Mär 17, 2019 7:48 pm

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Isirider »

Ja. Das mit dem ankleben hatte ich auch überlegt. Nur wie Tschuki schon schrieb, ist er jetzt schon auf das klappern der Hundemarke „trainiert“ und ich glaube es wird dann schlimmer.
Ich kann mich auch irren...
Muss ich nochmal in mich gehen.

Hab jetzt zumindest angefangen, immer wenn wir Hunde sehen, zu ihm runter zu gehen und ihn mit Leckerlis und Spielie abzulenken bzw. zu beruhigen. Klappt natürlich nicht aber ich erhoffe mir eine positive Verknüpfung mit Hunden, ohne hinzugehen.
Es „auszuhalten“ ohne zu kläffen. Suchspiele sind auch in meinem Kopf.
Heute Morgen hatte ich direkt 3!!! Hunde draußen zum Üben. Und da schreibe ich die Tage noch, dass ich keinen Begegne 😂🙈.

Aber im Ernst. Zu unseren Spaziergängen sind irgendwie keine oder nur bekloppte Hundehalter unterwegs. Einen wildgewordenen Berner Sennen lasse ich doch nicht auf meinen los nur weil er angeblich spielen will.(Vor allem wenn ich ihn nicht kenne) Ich spiele auch nicht mit nem Gorilla 🤷🏻‍♀️ !
Liebe Grüße von Lisa und Quirin 🐩🥰

Benutzeravatar
Pat
Mini-Nase
Beiträge: 389
Registriert: Sa Jul 20, 2019 10:05 pm
Wohnort: Köln

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Pat »

Zu eurem Problem schreibe ich nochmal separat was,bin grade unterwegs..
Auf die Schnelle kann ich nur sagen bei dem letzten Abschnitt gehts mir ja leider ganz genauso :-(
Bin immernoch auf der Suche nach einem gut sozialisierten Hundefreund mit einem netten Hundehalter*in für regelmäßige zb wöchentliche Treffen...🙁 ihr wohnt ja leider nicht um die Ecke, in puncto Größe wäre es perfekt 😁
Pat mit Großstadt-Kleinpudel Bobby ♡
Bild

Sämi2
Mini-Nase
Beiträge: 292
Registriert: Di Jun 02, 2020 4:25 pm
Wohnort: Schweiz Mittelland

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Sämi2 »

Sichtschutz und abrufen aus der Situation mit Belohnung funktioniert hier sehr gut 👍
viel Erfolg beim Training😃
Liebe Grüsse von Doris mit Toya und Mio 🐩🐩
unvergessen die Appenzeller Sämi und Ronja

Isirider
Mini-Nase
Beiträge: 326
Registriert: So Mär 17, 2019 7:48 pm

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Isirider »

Pat hat geschrieben:
So Jul 05, 2020 12:13 pm
Zu eurem Problem schreibe ich nochmal separat was,bin grade unterwegs..
Auf die Schnelle kann ich nur sagen bei dem letzten Abschnitt gehts mir ja leider ganz genauso :-(
Bin immernoch auf der Suche nach einem gut sozialisierten Hundefreund mit einem netten Hundehalter*in für regelmäßige zb wöchentliche Treffen...🙁 ihr wohnt ja leider nicht um die Ecke, in puncto Größe wäre es perfekt 😁
Das hab ich auch oft schon gedacht. Wobei Quirin ein echter Rambaz sein kann. Aber er weiß sich auch zu benehmen. Die kleine Funny (von Cathrin mit Mandy) bespielt er ganz vorsichtig. Bei Mandy legt er los 😂

Bei unserem letzten Treffen bei Cathrin sind diese Bilder entstanden:

Bild

Bild

Bild

Leider habe ich mit Mandy keine gemacht 🙈
Liebe Grüße von Lisa und Quirin 🐩🥰

Isirider
Mini-Nase
Beiträge: 326
Registriert: So Mär 17, 2019 7:48 pm

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Isirider »

Sämi2 hat geschrieben:
So Jul 05, 2020 12:15 pm
Sichtschutz und abrufen aus der Situation mit Belohnung funktioniert hier sehr gut 👍
viel Erfolg beim Training😃
Dankeschön!!!
Regelmäßigkeit heißt das Zauberwort vermutlich. Ich geb mir Mühe 🤗
Liebe Grüße von Lisa und Quirin 🐩🥰

Benutzeravatar
Pat
Mini-Nase
Beiträge: 389
Registriert: Sa Jul 20, 2019 10:05 pm
Wohnort: Köln

Re: Quirin der Lanzenschwinger

Beitrag von Pat »

Ahh wie toll :klatsch: Seht ihr, dann noch Bobby dazu, dann sind auch die Farben fair verteilt 😁😁
Toll, dass ihr euch ab und zu sehen könnt!
Pat mit Großstadt-Kleinpudel Bobby ♡
Bild

Antworten

Zurück zu „Klein-Pudel“