Ellis stellt sich vor

Hier kann alles zu Klein-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Klara
Mini-Nase
Beiträge: 444
Registriert: Di Dez 29, 2015 10:54 pm
Wohnort: Thüringen

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von Klara » Mo Mär 26, 2018 8:06 pm

Bild

Da haben die Zweibeiner extra für mich die Hollywood Schaukel aufgestellt, ist das nicht nett. So liegt es sich doch viel schöner in der Sonne...

Pinch
Kleine-Nase
Beiträge: 1295
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von Pinch » Mo Mär 26, 2018 8:13 pm

richtig, der SERVICE muss funktionieren :mrgreen:
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1263
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von pudelig » Mo Apr 02, 2018 9:40 pm

Hallo Klara, habe ich dir eigentlich schon gesagt, dass deine Motte genau einen Tag vor Micky auf die Welt gekommen ist? :D
Wie groß und wie schwer ist sie denn geworden? Micky messe ich immer anders :willk: , mal 40, mal sogar 42 cm.
Und er wiegt ca. 9,5 kg
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018 sowie
unvergessen Berner Poldi und Toy-Lady Rosi

Benutzeravatar
Isi
Große-Nase
Beiträge: 1885
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von Isi » Do Apr 05, 2018 7:43 am

Hab die letzten Seiten nachgeholt - immer wieder so schöne Fotos, die du reinstellst, danke :) Ellis ist eine ganz Hübsche und ihre - eure! - Lebensfreude kommt gut rüber.

Benutzeravatar
Klara
Mini-Nase
Beiträge: 444
Registriert: Di Dez 29, 2015 10:54 pm
Wohnort: Thüringen

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von Klara » Do Apr 05, 2018 10:26 pm

pudelig hat geschrieben:
Mo Apr 02, 2018 9:40 pm

Wie groß und wie schwer ist sie denn geworden? Micky messe ich immer anders :willk: , mal 40, mal sogar 42 cm.
Und er wiegt ca. 9,5 kg
Mit dem Messen ist es nicht ganz einfach, so ca. 44 - 45 cm bei 9 kg. Für uns ideal, sie passt noch gut untern Arm und ist aber schon genug Hund.

Benutzeravatar
Klara
Mini-Nase
Beiträge: 444
Registriert: Di Dez 29, 2015 10:54 pm
Wohnort: Thüringen

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von Klara » Do Apr 12, 2018 8:34 pm

Ellis in Frühlingsfrisur zu Besuch bei ihrer GP Freundin

Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10066
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mo Apr 16, 2018 9:12 pm

Ein schönes Bild! :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Klara
Mini-Nase
Beiträge: 444
Registriert: Di Dez 29, 2015 10:54 pm
Wohnort: Thüringen

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von Klara » Mo Apr 16, 2018 9:25 pm

Eine Urenkelin von Gordon...

Benutzeravatar
Klara
Mini-Nase
Beiträge: 444
Registriert: Di Dez 29, 2015 10:54 pm
Wohnort: Thüringen

Re: Ellis stellt sich vor - erster Scherversuch

Beitrag von Klara » Do Mai 10, 2018 4:28 pm

Soooo, wir haben es gewagt, der erste Versuch des selber Scherens. Nachdem ich auf Empfehlungen hier im Forum mir eine Moser Max 45 zugelegt hatte, kam das Teil erst einmal in den Schrank. So richtig habe ich mich nicht getraut. Daneben stehen und zuschauen oder selbst die Schere in der Hand haben sind doch zwei unterschiedliche Dinge.... Am Sonntag war es nun soweit. Für den Lockenwolf standen Baden und Fönen auf dem Programm und irgendwie waren ihr die ganzen Aktivitäten nicht ganz geheuer. Der Gartentisch wurde mittig auf der Terrasse platziert, ein Läufer kam auf den Tisch, die Bedienungsanleitung war gelesen, Videos im Netz zu Rate gezogen, Maschine geölt und zusammengebaut, Kabel ausgerollt, Schere und Bürste lagen bereit - der Hund war weg. "Ellis!" - nix..... die Familie ging auf die Suche. Madame lag unter einem Busch im Garten und hat sich nicht gerührt. Also ab mit dem Hund auf den Tisch. Na ja, Begeisterung ist etwas anderes. Die Maschine lief super, das Fell war noch nicht sooo lang. Zwischendurch wurde der Hund vom Tochterkind mit Käsestückchen bestochen. Sohnemann hat bei windigem Wetter die fliegende Wolle eingefangen. Sicher hat sich so mancher Nachbar an dem Tag über den seltsamen Blütenflug gewundert....
Der Körper war schnell geschoren und ist mir auch klar, warum so viele Pudel Kurzhaarfrisur tragen. Nach dem Schneiden der Krone war ich gut geschwitzt und der Lockenwolf sah etwas eckig aus. Das ist auf jeden Fall noch verbesserungswürdig. Beim Friseur sah das Pfoten schneiden mit Schere immer so einfach aus, aber Ellis war gar nicht begeistert. Madame lag auf dem Tisch und hatte möglichst viel Pfote unter dem Bauch versteckt.
Nun kam doch noch einmal die Maschine zum Einsatz, erst einmal en kleines Stückchen.... rundherum bis zu den Knöcheln. "So Frauchen, jetzt reicht es!!!" So trägt sie bis zum nächsten Versuch Socken.

Geschafft!


Bild

Bild

Benutzeravatar
Pudelpower
Große-Nase
Beiträge: 1755
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von Pudelpower » Do Mai 10, 2018 4:47 pm

Hihi - Ellis hatte schon so eine Ahnung ... hat ihr aber nicht geholfen 8) .

Ist doch gut geworden! Und die Stulpen sehen witzig aus!
Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10066
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von Hauptstadtpudel » Do Mai 10, 2018 5:57 pm

Sieht super aus! :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Das mit Gordon habe ich jetzt erst gelesen. :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Klara
Mini-Nase
Beiträge: 444
Registriert: Di Dez 29, 2015 10:54 pm
Wohnort: Thüringen

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von Klara » Mo Mai 14, 2018 9:14 pm

Ich finde, sie sieht Bolle schon recht ähnlich, besonders jetzt, wenn sie auch so kurz geschoren ist.

Benutzeravatar
Isi
Große-Nase
Beiträge: 1885
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von Isi » Mo Mai 14, 2018 10:47 pm

Ist dir gut gelungen fürs 1. Mal :klatsch:
Mir gefällt die Frisur - auch wenn du sie anders geplant hattest :mrgreen:

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3196
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von PudelmonsterBeni » Di Mai 15, 2018 10:15 am

Das sieht doch suuuuper aus :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Wenn ich mir meine ersten Versuche an Beni so anschaue, da frage ich mich immer wieder, warum niemand mir gesagt hat wie bescheuert er aussah :lol: :lol: :lol: :lol:

Die Socken sind doch auch halb so wild :) Kann auch nicht jeder Hund so tragen :streichel:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1263
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Ellis stellt sich vor

Beitrag von pudelig » Mi Mai 16, 2018 2:15 pm

Ist doch schön!
Micky hat vorgestern auch gleich Lunte gerochen, als ich die Hundehandtücher aus dem Schrank geholt habe :mrgreen: Ein kluges Kerlchen! Aber nützt ja nix. Auch wenn der Hund sich im Kissen verkriecht und scheinbar nicht mehr laufen kann und gar nicht hören kann, wenn er gerufen wird.

Ich habe 1 x einen ganz kurzen Versuch gemacht draußen zu scheren. Ich hatte niemanden, der vergebens versuchte die Flusen einzufangen und bin dann doch wieder nach drinnen umgezogen. 4 Beine unter den Körper ziehen ist auch hier immer noch die Strategie. Rumpf schneiden scheint dagegen recht angenehm. Ich brauche mit allem drum und dran 1 1/2 Stunden. Verstehe ich selbst nicht genau, so viel Hund ist das ja nicht. Gebadet ist er schon. Nun kommt noch die Schur heute oder morgen. Selbst bei Röschen habe ich fast 1 Stunde rumgetüddelt. Obwohl ich da nix aus den Ohren pulen musste. Die Vorstellung auch noch einen GP scheren zu müssen...

Und die "Stulpen" sind doch ein Hingucker! Wird jedemal besser - und anders :D
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018 sowie
unvergessen Berner Poldi und Toy-Lady Rosi

Antworten

Zurück zu „Klein-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste