Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Antworten
Benutzeravatar
Tschucki
Mini-Nase
Beiträge: 262
Registriert: So Jul 29, 2018 4:43 pm
Wohnort: Lebkuchencity

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Tschucki » Mi Feb 06, 2019 5:44 pm

Hihi, da möchte wohl jemand Fleisssternchen sammeln... :klatsch:
Schöne Grüße,
Tschucki mit Zwergpudel Rösti

Rohana
Supernase
Beiträge: 7301
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Rohana » Mi Feb 06, 2019 9:38 pm

Ja, auf jeden Fall. Sie möchte gern brav und gehorsam sein. - Nur der Flummi inside macht ihr da immer wieder einen Strich durch die Rechnung, und - schwups - hüpft das Hündchen wieder leicht gaga durch die Gegend :lol: :lol: :lol: .
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 11057
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Hauptstadtpudel » Mi Feb 06, 2019 10:33 pm

:lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Rohana
Supernase
Beiträge: 7301
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Rohana » Do Feb 14, 2019 10:14 pm

Heute Abend hatten wir im Verein ein Schnuppertraining für neue RallyO-Interessierte. Ich hab Mika mitgenommen, da es ihr immer gut tut, unter Leute und Hunde zu kommen und zu üben, trotzdem ihr Mütchen im Zaum zu halten. Die beiden Trainerinnen der Stunde hatten zwei Mini-Beginnerparcours aufgebaut, damit die Interessenten mal ein bisschen probieren können. Und dann meinten sie mit feistem Grinsen: "Und Christiane und Mika machen euch das jetzt mal vor. " - Nun, was blieb uns da übrig? Mika und ich also an den Start 'Grundstellung, tief durchatmen, Hund anlächeln :D , und los. Und was macht Klein-Mika? Läuft den ersten RallyO-Parcours ihres Lebens und das fast fehlerfrei!! Ich bin so sackestolz auf die Kleine!!! - Klar, ich musste sie ein-, zweimal bremsen. Klar, am Anfang brauchten wir einen zweiten Anlauf, weil direkt neben uns jemand seinen Hund in höchsten Tönen lobte. Klar, im Slalom schnupperte sie an den Pylonen. Aber ich hab viel ältere Hunde mit mehr Übung schon viel schlechter laufen sehen. Die Kleine ist sooo eifrig, es macht einfach nur Spaß!
Das war mein Highlight, das einen total miesen Tag, an dem viel zu viel schief ging, wieder gerade zog.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gero
Supernase
Beiträge: 4017
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Gero » Fr Feb 15, 2019 4:59 am

Ja, unsere Fellnasen sind schon zu den erstaunlichsten Dingen fähig!

Schlecht gelaufene Tage gerade ziehen gehört da noch zu den einfachsten Sachen!

Bravo Mika - du kleine Supermaus hast Frauchen richtig stolz und glücklich gemacht :streichel: :streichel: :streichel:

Rielle
Welpen-Nase
Beiträge: 77
Registriert: So Apr 01, 2018 9:38 am
Wohnort: Dortmund

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Rielle » Fr Feb 15, 2019 8:52 am

Wir sind neulich im Wald einer jungen Setterdame begegnet. Wunderschön in weiß-schwarz-creme-braun-rot.
Die hatte mit ihren 6 Monaten Baddy dreimal umrundet, bevor er überhaupt wußte, wie ihm geschah :lol:

Aber das interessanteste war, die hörte mit ihrem jungen Alter!

Baddy und die junge Setterdame sind um die Bäume gerannt und weil Baddy groß entsprechend auch weiter weg. Herrchen also die Pfeife gezückt und ich habe meinen Augen nicht getraut: sie hat sich zwar nicht im "Flug" umgedreht, kam aber mit einer Geschwindigkeit wieder, da bin ich vor Neid blaß geworden.
Bei uns hat's ja Rudel von Rehen im Wald, gerade mal, daß sie nicht aus der Hand fressen. Und Setter sind ja doch Jagdhunde, daher schon sinnvoll. Aber neidisch bin ich trotzdem. (Ich hab mir jetzt diese kleinen Katzenfutterdöschen geholt und werde die Rückrufpfeife üben ... :wink: )
Liebe Grüße, Gabriele und Baddy
__________________________________________
Mit Bonny im Herzen: Mach's gut da oben!

Rohana
Supernase
Beiträge: 7301
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Rohana » Fr Feb 15, 2019 8:59 am

Möglicherweise ist der Punkt, dass man, wenn man sich einen Setter holt, ja genau weiß, dass da ein passionierter Jäger einzieht. Und mit etwas Glück hilft einem auch der Züchter mit Tipps und Vorarbeit. Was das Tempo angeht: ja, da werden die Setter eigentlich nur von den Windhunden geschlagen. Die Seidenpelzchen sind einfach fürs Rennen gemacht.
Ach ja, und wir sollten nicht vergessen: mit 6 Monaten ist die junge Dame ja noch vor der Pubertät. Da funzt das noch prima :frech: .


Wenn Du mit der Pfeife beginnen willst: pfeif erstmal eine Weile jedesmal wenn Du Baddys sein Futter hinstellst. Erst wenn er da aus dem hintersten Eck gerannt kommt fängst Du draußen an. So hab ich es zumindest gemacht.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Rielle
Welpen-Nase
Beiträge: 77
Registriert: So Apr 01, 2018 9:38 am
Wohnort: Dortmund

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Rielle » Fr Feb 15, 2019 9:23 am

Wenn er denn im Moment fressen würde, wäre das ja kein Problem...
Aber neben den Hormonen und fehlenden Gehirnzellen hat er nun auch vergessen, daß Fressen dem Lebenserhalt dient :bekloppt:
Aber ich hoffe und bete, daß das alles in ein paar Wochen unter "böser Traum" abgelegt werden kann :roll:
Liebe Grüße, Gabriele und Baddy
__________________________________________
Mit Bonny im Herzen: Mach's gut da oben!

Rohana
Supernase
Beiträge: 7301
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Ob es wieder bunt wird??? ... ja, bunt ist sie :-)

Beitrag von Rohana » Fr Feb 15, 2019 1:04 pm

Na, wie kommt der Kerl denn auf dies schmale Brett? So ein großer Bub muss doch ordentlich essen!! Da ist Mika GsD nicht heikel. Mein erstes Settermädchen war so eine 'essen? - iiihhh!'-Madame. Immer wenn die Waage vorn eine 20 zeigte, hat sie das Fressen eingestellt :roll: . Twiggi im roten Seidenpelz, quasi. Bei ihr war des Rätsels Lösung tatsächlich, dass sie die Abwechslung liebte. Wenn ich über längere Zeit (also so 3 -4 Wochen :mrgreen: ) das gleiche Futter gab, dann hat sie es nicht mehr genommen und magerte ab. Wenn ich ständig wechselte hielt sie immerhin ihre knapp 20 kg.
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Antworten

Zurück zu „Fehlfarben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast