Raven - back, Stopppfiff, Freiverlorensuche

Alles rund um den Pudelsport, Erfahrungsaustausch, Fragen, Probleme, Geschichten usw.
Antworten
Fluse
Mini-Nase
Beiträge: 380
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Ravens Dummyprüfung vom BHV, Stufe 2

Beitrag von Fluse » Do Jun 28, 2018 7:19 am

Danke für die ausführlichen Infos.

Benutzeravatar
Isi
Riesen-Nase
Beiträge: 2311
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Ravens Dummyprüfung vom BHV, Stufe 2

Beitrag von Isi » Sa Jun 30, 2018 3:33 pm

Und gratuliere auch und ziehe respektvoll meinen Hut vor euch, dass ihr das so intensiv betreibt und so dranbleibt!

Benutzeravatar
Pudelpower
Große-Nase
Beiträge: 1857
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Ravens Dummyprüfung vom BHV, Stufe 2

Beitrag von Pudelpower » Mo Jul 02, 2018 7:04 pm

Danke, Isi :D !
Ja, das ist "unser" Hundesport. Macht uns beiden sehr viel Spaß und wir lernen immer dazu.
Bild

Benutzeravatar
Pudelpower
Große-Nase
Beiträge: 1857
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Raven und Dummyfieber live

Beitrag von Pudelpower » Di Jul 24, 2018 11:43 am

Wir waren auf einem einwöchigen Dummyseminar (Teil 1 für Trainer) bei Tina Schnatz.
Resümee: Einfach SUPER!
Unter den Teilnehmern (Hunde, Halter) gab es keine blutigen Anfänger. Auch mit Vorkenntnissen war es noch sehr lehrreich. In einem Seminar bekommt man ja sowohl mit dem eigenen Hund als auch durch die anderen Teams mehr mit als ein Buch, sei es noch so gut, vermitteln kann. Es hat auch viel Spaß gemacht und eine Woche war genau richtig. Für Raven war es anstrengend, da am zweiten Tag eine Hündin läufig geworden ist. War nicht vorauszusehen. er hat das dann auchgleich mit der Halterin und ihrem zweiten Hund verknüpft. Mit etwas Distanz hat er es meist gut gemeistert. Am letzten Tag hat er bei der Freiverlorensuche und auch beim Einweisen noch gut gearbeitet, aber bei den Markierungen ist er nur noch zu den Dummies geflitzt und es kostete einiges an Überredungskunst, ihn zur Aufnahme zu bewegen. Er wollte nur schnell hin und ohne ( :/) Dummy wieder zurück. Er hatte ja wichtigeres - nämlich Gene weitergeben - im Kopf :lol: .
Zu Teil 2 im nächsten Jahr sind wie schon angemeldet.

Ach ja - wer vernascht ist (so wie ich) könnte sich noch in Eigendisziplin üben, denn es gibt immer sehr leckere/n selbsgebackene/n Torten/Kuchen. Wie gesagt, KÖNNTE, MUSS aber nicht :mrgreen: .
Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14482
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Raven und Dummyfieber live

Beitrag von Iska » Di Jul 24, 2018 12:00 pm

wow... eine ganze Woche.... :shock: das glaube ich, daß es da viel *Input* gab.... :)

und toll, daß Raven - trotz heißer Hündin - so gut mitgemacht hat.... :klatsch:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Rohana
Supernase
Beiträge: 6486
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Raven und Dummyfieber live

Beitrag von Rohana » Di Jul 24, 2018 12:14 pm

Wow, super, eine ganze Woche Seminar! Da kann ich mir vorstellen, dass das total Spaß macht und unglaublich viel Input bedeutet. Wenn dann noch die Gruppe und der Seminarleiter gut sind ist das sicher großartig.
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10485
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Raven und Dummyfieber live

Beitrag von Hauptstadtpudel » Di Jul 24, 2018 12:26 pm

Das glaube ich, dass das viel Spaß gemacht hat! :D :D :D
Und klar, live ist immer besser!!! :wink:
Und wenn es um eine Trainerausbildung geht, ist die Beobachtung der anderen Teilnehmer noch wichtiger als sowieso schon.

Schade mit der läufigen Hündin...

Und dann auch noch Hüftgold - Herz, was willst du mehr!? :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Pudelpower
Große-Nase
Beiträge: 1857
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Ravens Dummytraining bei Hitze

Beitrag von Pudelpower » Mi Jul 25, 2018 8:43 am

Da es so warm ist, trainieren wir nur am frühen Morgen (zwischen 6 - 7:30) im Schatten und auch nichts mit viel Rennen.
- Ich möchte seinen Suchenwillen förden und das geht auch jetzt gut. Wir machen die kleine Suche auf sehr kleinen Raum von ca. 4 m2 . Dazu verstecke ich drei kleine Dummys (80 g) tief im hohen Gras oder verbuddel sie unter Laub zwischen Ästen. Er muss also die Nase richtig einsetzen und wenn er einen Dummy gefunden hat, den ausbuddeln. Wenn er anfängt, den Dummy zu befreien, lobe ich ihn schon ganz doll.
- Grundstellung und Fußarbeit kann man auch gut üben. Hund soll sich beim Dummytraining immer setzen, sobald der Halter stehenbleibt und bei Bewegung wieder mitlaufen, am Bein drehen und seitwärts nachrutschen. Das hat Raven heute recht gut gemacht. Seitlich nach rechts haben wir heute zum ersten Mal gemacht. Raven sprang dabei ganz konzentriert mit Blick zu mir aus dem Sitz in den Sitz :D .

Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10485
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Ravens Dummytraining bei Hitze

Beitrag von Hauptstadtpudel » Fr Jul 27, 2018 5:37 pm

Super! :klatsch:

Ja, den Temperaturen angemessenes Training! :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Pudelpower
Große-Nase
Beiträge: 1857
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Raven - Stark verdeckte Markierung

Beitrag von Pudelpower » Fr Aug 17, 2018 3:16 pm

Bei unserer ca. 2 Std. Runde habe ich oft einen oder zwei Pocketdummys (80g) dabei. Die passen noch gut in die Leckerchentasche. Heute haben wir mal eine schlecht zu sehende Markierung trainiert. Raven musste also zum Markieren auch die Ohren einsetzen.

Die Flugbahn des Dummys war hinter einem quer über dem Weg liegenden Baum, der Dummy also nur in den Zwischenräumen der Blätter und Äste sichtbar.
Zusätzliche Erschwernis für Raven waren die Äste, die ihm beim Laufen im Weg waren. Er mag es nicht, wenn er dadurch muss. Damit er auf jeden Fall erfolgreich ist, hatte ich deswegen extra geschaut, dass es einen Weg mit relativ wenig Geäst hindurch gibt. Er musste sich zwar etwas überwinden, aber konnte es auf jeden Fall schaffen.

Ich habe Raven ca. 1m vor dem Baum abgesetzt, bin dann rechts am Baum vorbei auf die andere Seite und habe ein Geräusch gemacht und den Dummy geworfen. Raven saß nah genug am Baum, um nicht geblendet zu werden, evtl. war er aber zu nah, um den Dummy über dem Baum fliegen zu sehen.
Bin wieder zu Raven zurück und habe ihn zum Apport geschickt. Er hat gleich den richtigen Weg genommen. Auf der anderen Seite des Baumes angekommen musst er seine Nase einsetzen. Der orangene Dummy war in dem halbhohen Gras nicht zu sehen. Raven ist dran geblieben und hatte nach kurzer Zeit den Dummy gefunden. Eigentlich sollte er nun auf dem gleichen Weg zu mir zurück. Er ist aber um den Baum außen herum. Ich also mit ihm zurück auf die andere Baumseite, habe ihn ganz dicht davor abgesetzt (Raven hat dabei den Dummy getragen), bin wieder um den Baum rum und habe ihn gerufen. ER IST DIREKT UNTER DEM BAUM DURCH!
Motivation mit Stimme und großes Lob dann bei mir. Die Übung wurde noch 2x wiederholt und er ist hin und zurück immer den direkten Weg (unter dem Baum durch) gelaufen. Super Raven :D :streichel: :D ! Danach gabs Knuddeln und Spiel.

Noch ein paar Bilder (auf den Fotos sieht es übrigens einfacher aus, als es in Natura ist.)
Der Eingang zum einfachsten Weg unter dem Baum hindurch ist rot eingekreist.
Bild

Na also – ist gar nicht so schlimm! :streichel:
Bild

Super macht er das! :D
Bild

Schnurstracks zur Abgabe! :D
Bild

Raven macht sich bereit zum genüsslichen Wälzen im Gras.
Bild

Raven fühlt sich pudelwohl :D .
Bild
Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14482
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Raven - Stark verdeckte Markierung

Beitrag von Iska » Fr Aug 17, 2018 3:24 pm

super gemacht, Raven :klatsch: :wav:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27589
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Raven - Stark verdeckte Markierung

Beitrag von Andy » Fr Aug 17, 2018 3:29 pm

Das ist eine tolle Kopfarbeit für Raven! Macht er super!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Rohana
Supernase
Beiträge: 6486
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Raven - Stark verdeckte Markierung

Beitrag von Rohana » Fr Aug 17, 2018 3:35 pm

Klasse! Raven macht das richtig gut :klatsch: . Und Du auch :klatsch: .
Liebe Grüße von
Christiane, Padge und Kaba

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Benutzeravatar
Pudelpower
Große-Nase
Beiträge: 1857
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Raven - Stark verdeckte Markierung

Beitrag von Pudelpower » Fr Aug 17, 2018 7:39 pm

Raven und ich bedanken uns für die Komplimente :D !
Bild

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10485
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Raven - Stark verdeckte Markierung

Beitrag von Hauptstadtpudel » Fr Aug 17, 2018 9:57 pm

Es ist immer schön euch zu zuschauen! :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Antworten

Zurück zu „Alles zum Thema Sport mit dem Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast