Piccola

Hier kann alles zu Zwerg-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Beetle
Kleine-Nase
Beiträge: 1018
Registriert: Di Okt 24, 2017 6:59 pm
Wohnort: Hessen/Rheinland-Pfalz

Re: Piccola

Beitrag von Beetle »

Gerade habe ich von eurer "süüüßen Piccola" gelesen.
Wie gut sie's bei euch getroffen hat und die beiden "GROSSEN" sie akzeptieren...wirklich rührend. 😍

Erinnert mich seehr an unsere Anfangszeit mit Funny, die ja auch von einem Vermehrer stammt. Und für die es sicherlich auch ein Glück war, dass sie in einen Haushalt "mit Hund" kam...ich glaube, dass sich solche Hunde sonst sehr verloren vorkommen würden.

Tut mir leid, dass ihr so Probleme mit der Partella habt und drücke die Daumen ✊🏻✊🏻, dass ihr es in den Griff bekommt.
🌞ige Grüße von
Cathrin mit Mandy & Funny

Benutzeravatar
anthello
Supernase
Beiträge: 3934
Registriert: Mo Feb 01, 2010 11:35 am
Wohnort: genau zwischen Hamburg und Kiel sowie Nord- und Ostsee

Re: Piccola

Beitrag von anthello »

Nachdem Piccola ihr großes (ungewolltes) Abenteuer doch gut überstanden hat, waren wir vorhin in der TA Praxis zum Röntgen der Knie.
Das Kurze vom Langen: OP steht (erstmal?) nicht an! Stattdessen weiter Muskeln stärken und Ingwer, MSM, Teufelskralle usw unterstützend verabreichen. Um es einfacher zu machen, bekommt sie nun Arthro Star Tabs, 1/4 Tablette täglich über etwa 6 Wochen, dann gucken wir weiter...
So sieht das Röntgenbild aus:

Bild

Im linken Bein ist die Patella gut zu sehen, im rechten gar nicht. Wahrscheinlich seitlich verrutscht. Die Gelenke sehen aber recht gut aus, meint die Ärztin. Ebenso die Wirbelsäule, keine Anzeichen von Spondylose🤗.

Ansonsten fühlt das Krümelchen sich hier immer mehr zu Hause :?:. Einen speziellen Lieblingsplatz hat sie auch schon gefunden

Bild

Viele Grüße von Corinna mit 🐩Othello, 🐩Tosca und 🐩 Piccola

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 29697
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Piccola

Beitrag von Andy »

Das ist erstmal ein gutes Ergebnis!
Und das Kuschelbild inmitten ihrer Freunde ist zauberhaft!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13608
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12 - 07/20
Kontaktdaten:

Re: Piccola

Beitrag von Hauptstadtpudel »

Keine OP - das ist super! :D
Da haben ja andere hier auch schon gute Erfahrungen mit gemacht - ich drück die Daumen, dass es ihr mit der Unterstützung bald stabil besser geht!
Liebe Grüße von Katja mit Bolle im Herzen

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 3731
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Piccola

Beitrag von Pinch »

Ein erfreuliches Ergebnis! Süß in ihrer Kuschelfamilie :streichel:
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 12/17🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 19237
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Piccola

Beitrag von Iska »

Ich freue mich mit... :wav:

und der Lieblingsplatz ist sehr gemütlich :streichel: :)
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4912
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Piccola

Beitrag von Isi »

Pudelprinzesson auf der Erbse ohne Erbse - herrlich :lol:

Klasse, dass ihr es jetzt erstmal mit "Mittelchen" probieren könnt!
(Wobei ich eine nicht sichtbare Kniescheibe auf einem Röntgenbild, was ich mache, um genau die Kniescheiben zu sehen, schon etwas blöd und unbefriedigend finde. Aber irgendwas ist ja immer :wink: )

Benutzeravatar
anthello
Supernase
Beiträge: 3934
Registriert: Mo Feb 01, 2010 11:35 am
Wohnort: genau zwischen Hamburg und Kiel sowie Nord- und Ostsee

Re: Piccola

Beitrag von anthello »

Isi hat geschrieben:
Do Jul 09, 2020 10:14 am
...
(Wobei ich eine nicht sichtbare Kniescheibe auf einem Röntgenbild, was ich mache, um genau die Kniescheiben zu sehen, schon etwas blöd und unbefriedigend finde. Aber irgendwas ist ja immer :wink: )
Bei Piccola geht es um beide Knie, da ist schon eine Patella an der richtigen Stelle ein gutes Ergebnis, wenn auch nur eine Momentaufnahme.
Trotzdem ist es gut, dass wir nun auch wissen, wie die Gelenkköpfe aussehen. Das ist für die Wahl der Behandlung ja auch von Bedeutung :)
Viele Grüße von Corinna mit 🐩Othello, 🐩Tosca und 🐩 Piccola

Benutzeravatar
Doro
Supernase
Beiträge: 3648
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Piccola

Beitrag von Doro »

Wie schön, dann bekommt ihr die Kleine bestimmt wieder flott :D
Viele Grüße
Doro

Benutzeravatar
Landei
Kleine-Nase
Beiträge: 1226
Registriert: Mo Feb 20, 2017 7:56 pm

Re: Piccola

Beitrag von Landei »

Wie schön, das ist doch gar nicht so ein schlechter Befund - da kann man noch einiges ausprobieren! Alles Gute für die Süße :streichel:

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 19237
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Piccola

Beitrag von Iska »

wie geht's der kleinen Maus....? :)
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Benutzeravatar
anthello
Supernase
Beiträge: 3934
Registriert: Mo Feb 01, 2010 11:35 am
Wohnort: genau zwischen Hamburg und Kiel sowie Nord- und Ostsee

Re: Piccola

Beitrag von anthello »

Iska hat geschrieben:
Do Jul 23, 2020 9:25 am
wie geht's der kleinen Maus....? :)
Bis auf das zeitweilige Hinken- prima!
Wenn sie so weitermacht, wird sie noch die Pudelchefin :frech: .

Beim Futtern geht Tosca seit langem zum Resteschlecken an Othellos Napf, sobald er durch Kopf wegdrehen signalisiert, dass er fertig und der Napf eigentlich leer ist.
Piccola guckt gerne erstmal, was die anderen beiden im Napf haben und hat sich auch schon an Toscas Futter bedient, was diese irritiert verharrend zuließ :roll: . Aber wehe, einer der Großen bewegt sich Richtung Piccolas Napf: da wird bös knurrend gewarnt :keule: :lol: !

Draußen ist auch Piccola die einzige, die über die Pfützen der anderen drübermarkiert :bekloppt:

Ebenso marschiert und klettert sie ganz selbstverständlich auf alle Liegeplätze oder legt sich dazu. Andersrum wird quasi erst das Einverständnis der Zwergin eingeholt :mrgreen:

Dass sie übermorgen erst 5 Wochen hier lebt, ist kaum zu glauben.

Nun noch ein paar Bilder

Im Garten (vorsichtshalber an der Leine, solange ich mit dem Rasenmäher hantierte)
Bild

Munter unterwegs im Jogger ...
Bild

oder im Einkaufswagen durch den Baumarkt
Bild

Der erste Ostseebesuch war ihr dagegen nicht geheuer, darum gibt es kaum Fotos. Immerhin gab es eine kurze Begegnung auf Augenhöhe
Bild

Ansonsten blieb sie doch lieber in ihrem sicheren Bereich
Bild

Auch beim Essen auf der Deichterrasse eines Restaurants fühlte sie sich in ihrem Kuschelkorb sehr wohl
Bild

Feste Plätze? Nicht mit Piccola!
Bild

Bild

Bild

WEM gehört der Strandkorb??
Bild
Viele Grüße von Corinna mit 🐩Othello, 🐩Tosca und 🐩 Piccola

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 7364
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (11,5) ,Butz (14), KP Toadie (7), Wuckel Samson (4)

Re: Piccola

Beitrag von Bupja »

Ich freu mich, dass es so gut klappt :wav:

Und einer muss ja die Hosen anhaben :lol:
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
Landei
Kleine-Nase
Beiträge: 1226
Registriert: Mo Feb 20, 2017 7:56 pm

Re: Piccola

Beitrag von Landei »

Ach klasse, das freut mich, daß sie sich schon so gut eingelebt hat :wav:
Erst 5 Wochen??! Man sagt doch, daß sie etwa mit 6 Wochen ihr "wahres" Gesicht zeigen - mal sehen, ob da noch was kommt :mrgreen:

steinmarder
Kleine-Nase
Beiträge: 1298
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Piccola

Beitrag von steinmarder »

:lol: :lol: :lol: Sie scheint sich sehr gut eingelebt zu haben! :lol: :lol: :lol:
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Antworten

Zurück zu „Zwerg-Pudel“