Hurra Lizzy ist da

Hier kann alles zu Zwerg-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Kleiner Traum
Einsteiger-Nase
Beiträge: 11
Registriert: Mi Mai 02, 2018 9:26 pm
Wohnort: Mainz

Hurra Lizzy ist da

Beitrag von Kleiner Traum »

Seit Montag wohnt jetzt Lizzy -Zwergpudel Harlekin-Mädel- bei mir in Mainz. Sie ist jetzt 11 1/2 Wochen und kommt immer schneller hier an.

Die ersten Tage haben wir bis jetzt gut rumbekommen. Die Maus schläft in der Box als würde sie nichts anderes kennen. Am Anfang kurz jammern und wenn ich dann einen Finger durchs Gitter strecke wird 3x dran geleckt (Box steht neben meinem Bett) und sich dann schlafen gelegt. Ein Traum.
Auch fängt sie jetzt an zu spielen.

Nur an der Stubenreinheit üben wir noch. Aber den Weg von der Hundewiese zurück kennt Sie nach 3Tagen schon. Wenn sie keine Lust hat will sie direkt an dem Bächlein wieder zurück.

Wie schwer waren Eure Welpen denn mit 11-12Wochen. Ich meine Lizzy ist zu dünn. Ich hab Sie am Montag mit ca 1500gr. übernommen und heute morgen (Donnerstag) wog sie nur noch 1430 gr? Ist das normal, dass die Mäuse in der Ankommensphase abnehmen? Das Futter vom Züchter (Trockenfutter von Vollmer) ist sie nur weil sie hunger hat. Ein Bröckchen nehmen vom Napf weggehen und essen und dann erst das nächste holen.
Ich hab Ihr jetzt mal Döschen von Terra Canis Mini geholt und gebe Ihr MIttags ca 50gr., da geht sie nicht eher vom Napf weg bis alles aufgegessen ist. Und sucht noch nach weiterem. (Ich füttere noch 3x tgl.)
Das Trockenfutter stell ich jetzt einfach mal daneben falls sie zwischendurch Hunger hat.

Bei Gelegenheit probiere ich mich mal im Bild-Einstellen.

Benutzeravatar
Benny2404
Mini-Nase
Beiträge: 189
Registriert: Do Sep 03, 2015 10:42 am

Re: Hurra Lizzy ist da

Beitrag von Benny2404 »

Hallo,

oh ja - Bilder wollen wir unbedingt sehen :D

Das Gewicht von meinem Yoshi ist für deine kleine Maus kein Maßstab. Gekauft als Zwergpudel (Mama 34cm, Papa 28-30cm) hatte er mit 12 Wochen bereits ca. 3,5 Kilo. Vermutlich wird sie eher ein kleiner Zwerg.

Wenn sie nicht so gut frisst, ist es normal, wenn sie etwas abnimmt. Yoshi hat die ersten Tage auch schlecht gefressen. Ich habe das Trockenfutter dann einfach zur freien Verfügung hingestellt und 2x täglich Dosenfutter angeboten. Solange sie sonst einen fitten Eindruck macht und nicht weiter abnimmt, würde ich mir da keine Sorgen machen.

Viel Spaß mit der kleinen Maus !
Liebe Grüße, Melanie & Yoshi,
mit Benny im Herzen

Hogendobber
Einsteiger-Nase
Beiträge: 4
Registriert: Mi Aug 22, 2018 5:51 pm

Re: Hurra Lizzy ist da

Beitrag von Hogendobber »

Hallo

also wir haben unsere kleine maus jetzt seit 10 Tagen und waren am Dienstag beim Tierarzt zur Tollwutimpfung.
Am Montag war sie 12 Wochen alt.Sie wiegt jetzt 1600 g .
Fressen tut sie jetzt gut ca 100-125 g Nassfutter sowie Trockenfutter soviel sie mag dazu etwas getrockneter Pansen oder Rinderdoerrfleisch zum Kauen.Die Tierärztin war sehr zufrieden mit ihr.Wir mit ihr aber auch :)
Spielen tut sie jetzt wie verrueckt- uns hat ein katzenspielzeug geholfen - die maus am band - das hat alle hemmungen aufgehoben.
Auf Ihren Namen hoert sie auch schon sowie auf komm und sitz.
Zur Nacht ist sie jetzt bereits das zweite mal freiwillig in Ihre box gegangen.
An der Sauberkeit sind wir kraeftig am Arbeiten .
Waehrend ich hier gerade schreibe liegt sie mit dem Koepfchen auf meinen Schuh und schlaeft.
Viel Spass mit deiner kleinen Suessen und viele Grüße von Arco.
Gabi
:willk:

Antworten

Zurück zu „Zwerg-Pudel“