Endlich: Erna!

Hier kann alles zu Zwerg-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Juliettakowska
Welpen-Nase
Beiträge: 96
Registriert: Mi Feb 28, 2018 10:33 pm
Wohnort: Berlin/Wittenberge

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Juliettakowska »

Benny2404 hat geschrieben:
Do Aug 30, 2018 12:54 pm
Ist sie schon mit der Maschine geschoren ? Den Körper sieht man auf dem Bild so schlecht :wink: Das habe ich mich bei Yoshi auch noch nicht getraut, weil er eh so ein schlacksiger Kerl ist.

Aber süß ist sie ! Ich finde die schokobraunen ja auch total toll. Habe mich im Endeffekt aber doch wieder für schwarz entschieden, weil die braunen meistens so stark aufhellen.
Ja, das war quasi die erste Welpeneingewöhnung mit der Maschine. ( Die Züchterin hatte allerdings schon mal Gesicht und Pfoten gemacht)... Erna war ganz toll, hat sich nur an den kritischen Stellen etwas beschwert aber eigentlich ruhig da gestanden. Haben aber vorher auch Bürsten geübt und so...
Der Termin war eher ein Schnelldurchlauf ohne waschen und föhnen, einfach nur zügig alles runter geschoren. Daher jetzt auch nicht überall alles 100% sauber ;) Aber das Zupfelige mag ich auch, passt zum Charakter :)

Dein Flauschi ist aber auch sehr hübsch!!

Juliettakowska
Welpen-Nase
Beiträge: 96
Registriert: Mi Feb 28, 2018 10:33 pm
Wohnort: Berlin/Wittenberge

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Juliettakowska »

Hauptstadtpudel hat geschrieben:
Do Aug 30, 2018 4:05 pm
Ich finde sie bezaubernd - wo kann ich sie abholen? :wink: :D

Jetzt kannst du ihr wieder in die Augen schauen.
Deine Hunde tragen auch kurz, stimmt’s?

Wir wohnen in Neukölln - aber du darfst nur gucken, nicht mitnehmen ;)

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13608
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12 - 07/20
Kontaktdaten:

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Hauptstadtpudel »

:D :D :D
Liebe Grüße von Katja mit Bolle im Herzen

Benutzeravatar
Benny2404
Mini-Nase
Beiträge: 189
Registriert: Do Sep 03, 2015 10:42 am

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Benny2404 »

Wie kurz habt ihr sie denn geschoren ? Als Benny körperlich nicht mehr so fit war, habe ich ihn - bis auf den Kopf und die Rute - auch nur noch fix runter geschoren. Gesicht, Bauch und Intimbereich auf 3 mm, den Rest auf 9.

Habe es im Bolles Schur Thread gefunden. 5mm ? So kurz sieht das aber nicht aus :n010:
Liebe Grüße, Melanie & Yoshi,
mit Benny im Herzen

Juliettakowska
Welpen-Nase
Beiträge: 96
Registriert: Mi Feb 28, 2018 10:33 pm
Wohnort: Berlin/Wittenberge

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Juliettakowska »

Benny2404 hat geschrieben:
Fr Aug 31, 2018 7:58 am
Wie kurz habt ihr sie denn geschoren ? Als Benny körperlich nicht mehr so fit war, habe ich ihn - bis auf den Kopf und die Rute - auch nur noch fix runter geschoren. Gesicht, Bauch und Intimbereich auf 3 mm, den Rest auf 9.

Habe es im Bolles Schur Thread gefunden. 5mm ? So kurz sieht das aber nicht aus :n010:
Ich bin mir ehrlich gesagt nicht ganz sicher... aber glaube sowas hatte die Friseurin gemurmelt. Ich war ehrlich gesagt etwas beschäftigt mit Hund festhalten. War mir in dem Moment egal wie lang oder kurz. Was denkst du denn wie lang das sein könnte?

Benutzeravatar
Benny2404
Mini-Nase
Beiträge: 189
Registriert: Do Sep 03, 2015 10:42 am

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Benny2404 »

Schwierig zu beurteilen, weil sie nicht gewaschen und aufgeföhnt ist. Hätte aber er auf 9mm getippt. Ist auch egal. Süß ist sie so oder so ♥
Liebe Grüße, Melanie & Yoshi,
mit Benny im Herzen

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4912
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Isi »

Ich mag sie in kurz lieber als in lang. Irgendwie sieht man dann mehr Pudel, finde ICH :D
Toll, dass ihr trainiert habt und das was genützt hat!

Punkto Frieren - jau, sie ist ja auch recht bodennah...Und nachts hat es sich ja deutlich abgekühlt inzwischen.

Juliettakowska
Welpen-Nase
Beiträge: 96
Registriert: Mi Feb 28, 2018 10:33 pm
Wohnort: Berlin/Wittenberge

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Juliettakowska »

Bild

Bild

Bild

Bild

Ach, ich bin so verliebt. Morgen bin ich das erste mal 2 Tage und eine Nacht ohne sie... wie soll ich das nur aushalten? ;)

Juliettakowska
Welpen-Nase
Beiträge: 96
Registriert: Mi Feb 28, 2018 10:33 pm
Wohnort: Berlin/Wittenberge

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Juliettakowska »

Benny2404 hat geschrieben:
Fr Aug 31, 2018 9:07 am
Schwierig zu beurteilen, weil sie nicht gewaschen und aufgeföhnt ist. Hätte aber er auf 9mm getippt. Ist auch egal. Süß ist sie so oder so ♥
Oh interessant, also sieht das Ganze auch in so kurz noch mal anders aus wenn gewaschen und geföhnt? Ich hab das ja immer äußerst selten gemacht bei meinem alten Mädchen... aber da waren die Haare dann meist länger, also vor dem Schneiden...

Juliettakowska
Welpen-Nase
Beiträge: 96
Registriert: Mi Feb 28, 2018 10:33 pm
Wohnort: Berlin/Wittenberge

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Juliettakowska »

Isi hat geschrieben:
Fr Aug 31, 2018 5:42 pm
Ich mag sie in kurz lieber als in lang. Irgendwie sieht man dann mehr Pudel, finde ICH :D
Toll, dass ihr trainiert habt und das was genützt hat!

Punkto Frieren - jau, sie ist ja auch recht bodennah...Und nachts hat es sich ja deutlich abgekühlt inzwischen.
Ja, also sie ist wirklich ein sehr mutiger kleiner Hund, finde ich.

Zum Thema Hunde anziehen gegen Kälte, wie handhaben das denn hier die Meisten? Meine alte Hündin hatte im Alter ein Mäntelchen. Davor eigentlich nie, da blieb das Fell einfach länger und der Hund draußen in Bewegung... aber da ja Pudel keine Unterwolle haben... und jetzt ist Erna so kurz geschoren... hmmmm

pudelebby
Mini-Nase
Beiträge: 228
Registriert: Do Jan 21, 2016 11:30 am
Wohnort: Bayern, Donau-Ries

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von pudelebby »

Hallo, deine Erna ist ja so eine Hübsche. :streichel:
Unsere Ebby, auch ein Zwergpudel, hat eigentlich nur bei starkem Regen einen Mantel an, da Pudel nur Wolle haben und keine Deckhaare perlt das Wasser nicht ab und sie werden bis auf die Haut nass. Da dauert es dann ziemlich lange bis sie wieder trocken sind. Im Winter wenn es sehr kalt ist und sie ist frisch geschoren bekommt sie einen Pulli an. Ansonsten wenn sie in Bewegung ist und nicht lange auf dem Boden sitzen und warten muss hält unsere Wollnase Kälte sehr gut aus, sie hat noch nie gebibbert und trägt ihre Anziehsachen nur ungern. :roll:

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 19237
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Iska »

Juliettakowska hat geschrieben:
Fr Sep 07, 2018 9:27 pm
Bild

Bild

Bild

Bild

Ach, ich bin so verliebt. Morgen bin ich das erste mal 2 Tage und eine Nacht ohne sie... wie soll ich das nur aushalten? ;)
das wird bestimmt schwer bei so einer süßen Maus.... :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 4912
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Isi »

Dann müsst ihr laufend simsen, wie das Verliebte so tun :lol:


Punkto Mantel:
Du wirst merken, wenn Erna friert (dann sind sie „klemmig“, zittern) und dann ist ja schnell was gekauft.
Sie wächst ja auch noch ein bisschen, deshalb würde ich noch warten, wie es sich entwickelt mit ihr und dem Wetter.


Und auf den neuen süßen Bildern sieht sie auch eindeutig braun für mich aus (nicht schwarz) 😊

Benutzeravatar
Aurelia
Supernase
Beiträge: 3030
Registriert: So Sep 20, 2009 3:19 pm

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Aurelia »

So eine süße Schokolocke... :D

Bei Pudeln ist das wie bei Menschen: es gibt die Frostfesten und die Frostbeulen... :wink:
Mein beiden Püs frieren sehr schnell und zwar sobald das Thermometer unter +5°C fällt...dafür sind beide extrem hitzebeständig und dieser Sommer hat ihnen absolut nix ausgemacht. Also haben meine beiden vom Pulli über die Softshelljacke bis zum gefütterten Mantel ein großes "Winterrepertoire" zur Verfügung. Ich würde Erna beobachten und wenn sie friert, sollte man auch nicht zögern, ihr was anzuziehen. Die Auswahl ist ja riesengroß und es gibt auch eher dezente und funktionale Bekleidung.
Liebe Grüße von Aurelia mit Caesar und Phoebe

Benutzeravatar
Benny2404
Mini-Nase
Beiträge: 189
Registriert: Do Sep 03, 2015 10:42 am

Re: Endlich: Erna!

Beitrag von Benny2404 »

Juliettakowska hat geschrieben:
Fr Sep 07, 2018 9:30 pm
Benny2404 hat geschrieben:
Fr Aug 31, 2018 9:07 am
Schwierig zu beurteilen, weil sie nicht gewaschen und aufgeföhnt ist. Hätte aber er auf 9mm getippt. Ist auch egal. Süß ist sie so oder so ♥
Oh interessant, also sieht das Ganze auch in so kurz noch mal anders aus wenn gewaschen und geföhnt? Ich hab das ja immer äußerst selten gemacht bei meinem alten Mädchen... aber da waren die Haare dann meist länger, also vor dem Schneiden...
Ja - weil das Fell dann absteht. Yoshi habe ich gestern auch zum ersten Mal geschoren. Rücken, Bauch und Taille mit 9mm, Brust, Rippen und Beine mit 13mm und den Rest mit der Schere angeglichen. Da ich ihn vorher auch nicht gewaschen und geföhnt habe, sieht es jetzt auch kürzer aus.

Benny hatte 2 Winterjacken und eine Regenjacke. Wenn das Thermometer unter 0 Grad ging oder es nasskalt war, hat er schnell gefroren. Außerdem hatte er Rückenprobleme, weshalb ich ihm auch bei Kälte und Regen was angezogen habe. Bei Yoshi warte ich erstmal ab, wie er auf Nässe und Kälte reagiert.
Liebe Grüße, Melanie & Yoshi,
mit Benny im Herzen

Antworten

Zurück zu „Zwerg-Pudel“