Schlomo ist da!

Hier kann alles zu Zwerg-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 17184
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von Iska » Sa Feb 02, 2019 10:54 am

Fani hatte das auch.... aber der Kanal war bei ihr verengt und nicht ganz zu und es ist auch mit zunehmenden Alter deutlich besser geworden / weggegangen, so daß kein Spülen nötig wurde....
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 2883
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von Pinch » Sa Feb 02, 2019 4:45 pm

Gisela hatte als Welpe wirklich schlimm tränende Augen, siehe Bilder. Ich bin zur Bioresonanz und sie bekam Spezialglobuli, seitdem ist es viiiiiel besser. Ich würde erst die harmlosen Mittel ausprobieren, bevor ich Invasive Maßnahmen vornehmen ließe.
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 12/17🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1443
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von pudelig » Sa Feb 02, 2019 7:33 pm

Ich habe meine THP gefragt. Sie sagt, dass sei ein mechanisches Problem und nicht alternativ behandelbar. Sie kennt das Spülen allerdings nur ohne Narkose.
Ja, ich habe mir auch gedacht, dass sich das vielleicht ja noch verwachsen kann, obwohl er mit 10,5 Monaten schon ausgewachsen ist.
Naja, ich bin erstmal froh, dass es nichts schlimmes ist.
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

maiki
Zwerg-Nase
Beiträge: 937
Registriert: Fr Okt 23, 2009 9:22 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von maiki » Sa Feb 02, 2019 8:36 pm

Fiete hat ja auch die tränenden Augen. Unser TA ist auf Augenheilkunde spezialisiert.
Dort waren wir letztes Jahr zur Untersuchung. Tränenkanal spülen ging wirklich ohne Narkose. Aber bei mir ihm war nichts verstopft. Es wachsen kleine feine Haare über die Öffnung vom Kanal. Somit läuft die Tränen Flüssigkeit dran vorbei . Also nichts schlimmes sondern nur ein Schönheitsfehler. Ich finde es aber auch nicht mehr so schlimm wie am Anfang . Da hatte ich ständig ein Taschentuch in der Tasche und war am wischen.
Pudelige Grüße von Maike mit Anton und Fiete

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1443
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von pudelig » Sa Feb 23, 2019 10:13 am

Schlomos Auge hat sich gebessert. Von alleine. Ist ja auch Mal schön.

Nun beschäftigen mich gerade sein Gebärden bei Hundebegegnungen :cry: . So ein Gemacker! :keule: Dieser Zwerg!
Da gibt es ja verschiedene Herangehensweisen.
Heute wird sich das die Trainerin beim Stadttraining ansehen. Bin schon so gespannt, wo sie den Auslöser sieht.

Ja, es wird nie langweilig! :lol:
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 2883
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von Pinch » Sa Feb 23, 2019 9:05 pm

Pubertier
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 12/17🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1443
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von pudelig » Sa Feb 23, 2019 10:11 pm

Der Schlo! Wieder sooooo typisch. Er kommt ja schnell in den Arbeitsmodus. So war dann heute alles nur chic mit ihm. Wenn wir im echten Leben täglich am kläffenden Labi hinter dem hohen Zaun vorbei müssen, dann ist nichts mit Arbeitsmodus :roll:
Schön war heute allerdings zu sehen, dass 1 cm mehr oder weniger Abstand zum fremden Hund entscheidend für seinen Seelenfrieden sind.
Gestern hatte ich mich Mal einem uns entgegenkommenden Hund einfach angeschlossen, so dass wir mit dem vermeintlichen Konkurrenten ein kleines Stück Weg gegangen sind. Das hat Schlomo dann die Sprache verschlagen :lol:
Diese Taktik werde ich nun öfter anwenden.
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6858
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (10) ,Butz (13), KP Toadie (6), Wuckel Samson (3)

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von Bupja » So Feb 24, 2019 9:31 am

pudelig hat geschrieben:
Sa Feb 23, 2019 10:11 pm
Schön war heute allerdings zu sehen, dass 1 cm mehr oder weniger Abstand zum fremden Hund entscheidend für seinen Seelenfrieden sind.
Das ist doch schon mal eine wichtige Erkenntnis auf der man Aufbauen kann.
pudelig hat geschrieben:
Sa Feb 23, 2019 10:11 pm
Diese Taktik werde ich nun öfter anwenden.
Die Taktik ist super kann ich aus Erfahrung sagen :mrgreen:
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1443
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von pudelig » So Feb 24, 2019 12:06 pm

Heute beim Stadttraining vom Verein aus, hatte ich nur Schlo mit. Hat er ganz toll gemacht, der kleine Rüpel :streichel:
Richtig super! Nächstes Mal ist Micky dran.
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 2883
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von Pinch » So Feb 24, 2019 2:10 pm

ein jeden Tag kläffender Labbi am Zaun, das wäre für Platon die Angriffsfanfare :frech: wäre der noch Rüde, dann schlägt der Dobermann zu. Nein, ehrlich ein Zentimeter ist doch toll. Gisela würde hingehen und gucken oder auch zurückblaffen, je nachdem. Aber mit Abstand geht es ja meistens. Das ist den Hunden sicher so unangenehm wie uns. Ich gehe auch nicht gern an Zaunkläffern vorbei. Der Effekt ist ja auch gewollt. :mrgreen:
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 12/17🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1443
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von pudelig » Fr Apr 05, 2019 4:15 pm

Bild

Bild

Schlomo Mal mit etwas gewagter frisiertem Kopf
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 17184
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von Iska » Fr Apr 05, 2019 4:18 pm

sieht doch niedlich aus.....:D
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 28573
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von Andy » Fr Apr 05, 2019 4:34 pm

Knuffig!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

gisela
Supernase
Beiträge: 5514
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von gisela » Sa Apr 06, 2019 9:05 am

Sehr süsses Kuscheltier.😍😍
Bild



Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1443
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Schlomo ist da!

Beitrag von pudelig » Sa Apr 06, 2019 5:57 pm

Ja, leider! Mein Mann verwöhnt ihn maßlos :lol:
Morgen lernt er italienisch. Wir fahren in Urlaub :D
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Antworten

Zurück zu „Zwerg-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste