Ginchen hatte Zahnop

Hier kann alles zu Zwerg-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
gisela
Supernase
Beiträge: 5063
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von gisela » Di Feb 27, 2018 1:49 pm

Heute haben wir unseren Ginchen einen fiesen lockeren Backzahn ziehen lassen müssen,sonst sehen ihre Zähne für 14,6 sehr gut aus,nur den ganz kleinen letzten unteren Backenzahn konnte ich nie so richtig sauber machen,war nicht ihr Ding das Mäulchen weiter aufzumachen.
Aber er ist unter Sedierung entfernt wurden und sie hat es super weggesteckt!
Nebenbei haben wir auch gleich wieder aktuelle Blutwerte,Tä sagt alles super,zumindestens die ersten Werte wo schon da waren,auch das Herz ist top! :wav: :wav:
[/size
Bild

Bild
BildBild


Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

ophelia22
Mini-Nase
Beiträge: 386
Registriert: Sa Okt 14, 2017 3:23 pm
Wohnort: Ilmenau

Re: Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von ophelia22 » Di Feb 27, 2018 2:56 pm

Die Zähne sehen aber im Allgemeinen sehr gut aus, wie ich finde. Putzt ihr die oder habt ihr den Zahnstein gleich mit entfernen lassen. Die sind soooo strahlend weiß!!!
Corina
mit ELMO an der Seite und
mit RONJA & WILLOW im Herzen

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27589
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von Andy » Di Feb 27, 2018 4:22 pm

Schön, dass sie alles gut überstanden hat. Nun soll sie sich erstmal ausschlafen und du kannst durchatmen! ;)
Du hast ihre Zähne top in Schuss gehalten. Die sehen super aus für einen 14,5 jährigen Hund!! :klatsch:
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Pinch
Große-Nase
Beiträge: 1556
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von Pinch » Di Feb 27, 2018 6:02 pm

Prima, alles gut überstanden und so ein schönes Gebiss in dem Alter, da tragen Menschen meist Prothesen :klatsch: :mrgreen:
Schön ist es auf der Welt zu sein
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

gisela
Supernase
Beiträge: 5063
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von gisela » Di Feb 27, 2018 6:21 pm

Ja das dachte ich auch das sie sehr müde heute wäre,aber nein sie ist wie immer und ja ich habe eine Sorge weniger. :wav:
Ja ich putze die Zähne von unseren Pudeln,ich entferne auch den Zahnstein regelmässig, nur bei den einem Zahn wars nicht möglich und auch ungewöhnlich viel Zahnstein.
BildBild


Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10484
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von Hauptstadtpudel » Di Feb 27, 2018 6:42 pm

Gut, dass sie ihn los ist und alles gut vertragen hat! :D :D :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Aurelia
Riesen-Nase
Beiträge: 2365
Registriert: So Sep 20, 2009 3:19 pm

Re: Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von Aurelia » Mi Feb 28, 2018 3:25 pm

Toll, dass Gina alles so gut überstanden hat und da dank deiner "Investition" in die tägliche Zahnpflege die restlichen Beißerchen sooo gut aussehen, braucht sie bestimmt erst mal keine Zahn-OP mehr... :wav:
Liebe Grüße von Aurelia mit Caesar und Phoebe

Benutzeravatar
Bupja
Supernase
Beiträge: 6354
Registriert: Do Feb 24, 2011 2:41 pm
Wohnort: Saarland-ZPs Pjakkur (8) ,Butz (11), KP Toadie (4)

Re: Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von Bupja » Mi Feb 28, 2018 5:12 pm

Top eure Gina :wav:

Ich hoffe, dass Butz seine Zahn OP am 13.04. Auch so gut weg steckt.
Da werden aber wohl nicht mehr allzuviel Beißerchen übrig bleiben. Er hat ja eh nur noch die Hälfte.
Viele Grüße Daniela und die Schnubbels
Bild

Doro
Supernase
Beiträge: 2755
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von Doro » Mi Feb 28, 2018 7:15 pm

Die Zähne sehen für das Alter ja toll aus, hast du super gepflegt.
Womit entfernst du denn den Zahnstein?
Wie schön das die Maus es so gut überstanden hat :D
Viele Grüße
Doro

pudelebby
Mini-Nase
Beiträge: 166
Registriert: Do Jan 21, 2016 11:30 am
Wohnort: Bayern, Donau-Ries

Re: Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von pudelebby » Mi Mär 07, 2018 7:13 am

Hallo, die Zähne schauen ja top aus.
Mich würde auch interessieren, womit du den Zahnstein entfernst.

gaertnerin
Welpen-Nase
Beiträge: 83
Registriert: Mi Mär 23, 2016 10:18 am

Re: Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von gaertnerin » Mo Mär 19, 2018 10:35 am

Ich möchte das noch mal nach oben bringen:

wie pflegst du die Zähne? Die sehen supergut aus und wenn wir von dir lernen können, würde ich mich sehr freuen!

gisela
Supernase
Beiträge: 5063
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von gisela » Mo Mär 19, 2018 11:13 pm

Ach entschuldigt bitte,habe es glatt übersehen! :oops: ich habe die Zahnpasta von Virbac und eine Elektrische Zahnbürste. Den Zahnstein mache ich mit so einer Sonde weg,hab da mehre so Instrumente wie es ein Zahnarzt hat.
BildBild


Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

PudelmonsterBeni
Supernase
Beiträge: 3334
Registriert: Di Jan 20, 2015 8:29 am
Wohnort: Weil am Rhein

Re: Ginchen hatte Zahnop

Beitrag von PudelmonsterBeni » Mi Mär 21, 2018 9:15 am

Die Zähne sehen ja super aus :klatsch:
und schön, dass sie die OP so gut weggesteckt hat :streichel:
Lisa mit Beni im Herzen ❤

"Richtig abgerichtet, kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein." -Corey Ford

Antworten

Zurück zu „Zwerg-Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste