Kombi FertigBARF / TroFu

Fragen und Tips rund um die Nahrung.

Moderator: Andy

Antworten
Benutzeravatar
Schmarndi
Kleine-Nase
Beiträge: 1420
Registriert: Mo Dez 10, 2018 7:38 am
Wohnort: Schweiz

Kombi FertigBARF / TroFu

Beitrag von Schmarndi »

Ich füttere Romeo und Fonsi seit 3 Tagen am Morgen Fertigbarf je 200 gr mit Leinöl und bei Romeo ein bisschen Rinderfettwürfel drin. Abends bekommen sie The Good Stuff Hundefutter Adult Huhn je ca. 100 gr, und Fonsi bekommt Mittags noch 50 gr. Trofu extra. Beim Fertigbarf hab ich jeden Tag eine andere Sorte Fleisch gegeben, um zu sehen ob sie etwas nicht mögen, bisher aber wurde nix übriggelassen. Romeo bekommt noch jeden 2.en Tag einen Entenhals oder ein Stück Rinderbrustspitze. Fonsi 2 Hühnerhälse.

So, jetzt meine Frage - denkt ihr, dass die Jungs so ausreichend mit Nährstoffen versorgt sind, oder müsste ich da noch etwas zufüttern? :n010:
Wer sagt, GLÜCK kann man nicht ANFASSEN, hat noch nie einen PUDEL gestreichelt ❤
Liebe Grüsse, Linda mit den GP's Romeo & Fonsi.🌈Immer im ❤en GP Monty & Aussies Lucky, Flow & Gibbs🌈

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 29966
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Kombi FertigBARF / TroFu

Beitrag von Andy »

Das ist schon fast eine prophetische Frage. Ob das alles ausreicht, um deine beiden Hunde ausreichend mit Nährstoffen zu versorgen, hängt von der Zusammensetzung bzw. Inhaltsstoffen des Futters ab. Das kann dir keiner sagen. Dazu müsste man die Inhaltsstoffe kennen und genau ausrechnen, ob es passt. Wahrscheinlich wird es grob passen, aber in der Feinabstimmung (Selen, Folsäure, Jod, Kupfer o.ä.) vielleicht nicht.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Schmarndi
Kleine-Nase
Beiträge: 1420
Registriert: Mo Dez 10, 2018 7:38 am
Wohnort: Schweiz

Re: Kombi FertigBARF / TroFu

Beitrag von Schmarndi »

Andy hat geschrieben:
Fr Jul 03, 2020 11:19 am
Das ist schon fast eine prophetische Frage. Ob das alles ausreicht, um deine beiden Hunde ausreichend mit Nährstoffen zu versorgen, hängt von der Zusammensetzung bzw. Inhaltsstoffen des Futters ab. Das kann dir keiner sagen. Dazu müsste man die Inhaltsstoffe kennen und genau ausrechnen, ob es passt. Wahrscheinlich wird es grob passen, aber in der Feinabstimmung (Selen, Folsäure, Jod, Kupfer o.ä.) vielleicht nicht.
Danke Andy, ich klemm mich dahinter, vielleicht kann mir ja die Dame wo ich das Futter kaufe behilflich sein
Wer sagt, GLÜCK kann man nicht ANFASSEN, hat noch nie einen PUDEL gestreichelt ❤
Liebe Grüsse, Linda mit den GP's Romeo & Fonsi.🌈Immer im ❤en GP Monty & Aussies Lucky, Flow & Gibbs🌈

Morgana
Zwerg-Nase
Beiträge: 990
Registriert: Do Jan 31, 2008 4:36 pm
Wohnort: 63067 Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Kombi FertigBARF / TroFu

Beitrag von Morgana »

Linda, aus einer Futtergruppe bei fb weiss ich, dass The Good Stuff in allen Bereichen bedarfsdeckend ist. Allerdings kann ich nicht beurteilen, ob das auch beim Welpen gilt bzw. wie man da die Menge erhöhen müsste. Wenn du bei fb bist und mir deinen Namen dort verrätst, verlinke ich dir gerne die Gruppe. Dort werden alle Arten der Fütterung gleich behandelt und bzgl. Bedarfsdeckung und Analysen gibt's dort wirkliche Profis (so wie Andy hier für barf)
LG Stefanie

Fluse
Kleine-Nase
Beiträge: 1146
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Kombi FertigBARF / TroFu

Beitrag von Fluse »

Ich schätze ich kenne genau dieselbe Gruppe und empfinde das Wissen da auch echt als super.
Liebe Grüße von Alina mit Purzel

Benutzeravatar
Schmarndi
Kleine-Nase
Beiträge: 1420
Registriert: Mo Dez 10, 2018 7:38 am
Wohnort: Schweiz

Re: Kombi FertigBARF / TroFu

Beitrag von Schmarndi »

Morgana hat geschrieben:
Fr Jul 03, 2020 7:11 pm
Linda, aus einer Futtergruppe bei fb weiss ich, dass The Good Stuff in allen Bereichen bedarfsdeckend ist. Allerdings kann ich nicht beurteilen, ob das auch beim Welpen gilt bzw. wie man da die Menge erhöhen müsste. Wenn du bei fb bist und mir deinen Namen dort verrätst, verlinke ich dir gerne die Gruppe. Dort werden alle Arten der Fütterung gleich behandelt und bzgl. Bedarfsdeckung und Analysen gibt's dort wirkliche Profis (so wie Andy hier für barf)
Guten Morgen Stefanie, leider bin ich nicht bei FB, aber ich war gestern noch mal im Tierfutterladen und hab mit der jungen Frau dort das Thema angeschaut. Bei The Good Stuff ist der Unterschied Welpenfutter zu Adult so gering, dass sie sagt, dass Fonsi mit dem Adult bestens versorgt ist, und der FertigBarfmischung ist alles drinnen was die Jungs brauchen, ausser hochwertiges Öl, dass geb ich in Form von Leinöl täglich dazu.
Zuletzt geändert von Schmarndi am So Jul 12, 2020 5:33 am, insgesamt 1-mal geändert.
Wer sagt, GLÜCK kann man nicht ANFASSEN, hat noch nie einen PUDEL gestreichelt ❤
Liebe Grüsse, Linda mit den GP's Romeo & Fonsi.🌈Immer im ❤en GP Monty & Aussies Lucky, Flow & Gibbs🌈

Fluse
Kleine-Nase
Beiträge: 1146
Registriert: Fr Okt 14, 2016 12:29 pm

Re: Kombi FertigBARF / TroFu

Beitrag von Fluse »

Grundmeinung in besagter Facebook Gruppe ist auch, dass Trockenfutter meist sehr gut mit Mineralien und Co ausgestattet ist und damit eventuelle kleine Mängel aus der anderen Portion ausgleicht bzw. mit abdeckt.
Aber zu 100% kann man das natürlich nur mit Berechnung herausbekommen.
Liebe Grüße von Alina mit Purzel

Antworten

Zurück zu „Alles zum Thema Ernährung“