Pudel mäkelig?

Fragen und Tips rund um die Nahrung.

Moderator: Andy

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1428
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Pudel mäkelig?

Beitrag von pudelig » Mi Mai 29, 2019 2:12 pm

Das möchte ich unbedingt berichten:
Nachdem die thp wegen Mickys Durchfall Symbiopet und kolloidales Silber empfohlen hatte ist hier viel passiert!
Micky frisst alles mit gutem Appetit. Und Schlo? Der auch!! Ob Schlomo echt nur das Mäkeln nachgemacht hat? :n010:
Gemüse, diverse Fleischsorten, Reis, Nudeln, Gemüseflocken, Milchprodukte, unterwegs Herrmanns Dosen.
Und der Durchfall ist weg.
Ich muss die Schätzchen unbedingt wiegen!! Ich war im Glückstaumel sehr großzügig mit dem Angebot. Da muss nun Maß gehalten werden.
Wer hätte das gedacht!?!
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 4662
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Pudel mäkelig?

Beitrag von Gero » Mi Mai 29, 2019 4:12 pm

So eine tolle Nachricht - herzlichen Glückwunsch dazu! Möge der Zustand dauerhaft anhalten! Und die Püs immer Appetit haben! :streichel: :streichel: :streichel:
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 3618
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Pudel mäkelig?

Beitrag von Isi » Mi Mai 29, 2019 10:47 pm

Ja, das wünsch ich dir auch!

Ist doch letztlich egal, woran es lag - wenn es vorbei ist und wegbleibt :D

Benutzeravatar
pudelig
Kleine-Nase
Beiträge: 1428
Registriert: Di Mär 31, 2015 8:08 am

Re: Pudel mäkelig?

Beitrag von pudelig » Sa Jun 01, 2019 8:16 pm

Ja, vielen Dank! :D
Viele Grüße
von ilo mit Kleinpudel Micky *02.01.2015 & Zwerg Schlomo *19.03.2018
sowie unvergessen die Berner Poldi, Clara und Anni sowie Toy-Lady Rosi

Antworten

Zurück zu „Alles zum Thema Ernährung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast