Kastration mit 12 Jahren

Erfahrungsaustausch bei Krankheiten.
Eulenrufrot
Einsteiger-Nase
Beiträge: 23
Registriert: Di Jan 24, 2017 4:24 pm
Wohnort: Hünfeld

Re: Kastration mit 12 Jahren

Beitrag von Eulenrufrot »

Hallo,
Ich wollte mal berichten, wie es nun so ist bei Hexe. Sie ist sehr agil und ihr Gewicht ist sogar etwas weniger geworden. Sie hat jetzt wieder ihre 5,5 kg. Ich kann bis jetzt keine Veränderungen feststellen. Alles prima.
Liebe Grüße

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 18572
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kastration mit 12 Jahren

Beitrag von Iska »

:wav: prima 👍🏻🍀
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Rohana
Mega-Nase
Beiträge: 9312
Registriert: So Jul 25, 2010 11:08 pm
Wohnort: Pfalz - GP Kaba + English Setter-Mix Mika

Re: Kastration mit 12 Jahren

Beitrag von Rohana »

Prima!! :wav:
Liebe Grüße von
Christiane, Kaba und Mika

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Bild~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Beetle
Zwerg-Nase
Beiträge: 988
Registriert: Di Okt 24, 2017 6:59 pm
Wohnort: Hessen/Rheinland-Pfalz

Re: Kastration mit 12 Jahren

Beitrag von Beetle »

Dann hattest du dich ja richtig entscheiden...
:wav:
🌞ige Grüße von
Cathrin mit Mandy & Funny

Eulenrufrot
Einsteiger-Nase
Beiträge: 23
Registriert: Di Jan 24, 2017 4:24 pm
Wohnort: Hünfeld

Re: Kastration mit 12 Jahren

Beitrag von Eulenrufrot »

Danke euch.
Ja, es war die richtige Entscheidung. Allerdings habt ihr mir super dabei geholfen, denn ich war schon sehr unsicher. Toll, dass es solch ein Forum gibt😊
Viele Grüße
Hexe und Eule

Eulenrufrot
Einsteiger-Nase
Beiträge: 23
Registriert: Di Jan 24, 2017 4:24 pm
Wohnort: Hünfeld

Re: Kastration mit 12 Jahren

Beitrag von Eulenrufrot »

Hallo ihr Lieben,
Zuerst mal wünsche ich allen viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Und ich möchte von Hexe berichten, nach ihrer Kastration. Es geht ihr sehr gut. Sie hält super ihr Gewicht und hat nicht zugenommen. Am meisten freue ich mich aber über die Entwicklung ihres Falls. Sie hatte vor der OP sehr dünnes Fell bekommen und wir dachten, dass dies am Alter liegt. Nun, gut 5 Monate nach der OP hat sie wieder ihre schönen , vollen Locken. Sie spielt auch wieder viel mehr. Der einzige Wehrmutstropfen ist, dass sie seit der OP noch schlechter hört. Nur noch Pfiffe und Händeklatschen hört sie. Aber dafür kann sie uns prima lesen :)
Viele Grüße
Ps. Das mit den Fotos hochladen klappt irgendwie nicht bei mir, schade

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 29305
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Kastration mit 12 Jahren

Beitrag von Andy »

Das ist ja eine schöne Rückmeldung! Ich freue mich mit dir über die tolle weitere Entwicklung!
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13264
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Kastration mit 12 Jahren

Beitrag von Hauptstadtpudel »

Das freut mich sehr! :D

Werdet ihr sie auf ein Vibrationshalsband trainieren?
Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 18572
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kastration mit 12 Jahren

Beitrag von Iska »

wie schön, daß es ihr gut geht und sie sogar wieder mehr spielen möchte.... :wav:
Gebt Ihr ihr Karsivan...? bei manchen wurde es damit sogar mit dem Hören wieder etwas besser..... :streichel:
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Eulenrufrot
Einsteiger-Nase
Beiträge: 23
Registriert: Di Jan 24, 2017 4:24 pm
Wohnort: Hünfeld

Re: Kastration mit 12 Jahren

Beitrag von Eulenrufrot »

Ich muss mich mal belesen, wegen eines Vibtationshalsbandes. HEXE ist bei neuen Dingen immer erstmal vorsichtig. Das war auch beim Clicker so, davor hat sie total Angst. Karsivan haben wir noch nicht versucht, muss man das dann immer geben? Sie wird halt auch schon 13 und manchmal habe ich das Gefühl, sie möchte gar nicht hören😊

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 18572
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Kastration mit 12 Jahren

Beitrag von Iska »

Ja, das gibt man - nach Absprache mit dem Tierarzt - dann dauerhaft....😊
viele Grüße
Sybille mit Fani Flausch und in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska

Bild

Eulenrufrot
Einsteiger-Nase
Beiträge: 23
Registriert: Di Jan 24, 2017 4:24 pm
Wohnort: Hünfeld

Re: Kastration mit 12 Jahren

Beitrag von Eulenrufrot »

Ok, dann werde ich das mal beim TA ansprechen, Dankeschön für eure Tipps.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zu Krankheiten“