Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Alles rund um die Erziehung.
Benutzeravatar
anthello
Supernase
Beiträge: 3558
Registriert: Mo Feb 01, 2010 11:35 am
Wohnort: genau zwischen Hamburg und Kiel sowie Nord- und Ostsee

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von anthello » Fr Apr 20, 2018 12:52 pm

Andy hat geschrieben:
Fr Apr 20, 2018 11:51 am
Aaah kreisch! Pink wird der A bis Z super stehen!
Mal sehen, was Rainer nachher dazu sagt - der hält mich wahrscheinlich für völlig bekloppt :bekloppt: !

Ich und rosa/pink :shock: ?

Niemals :keule: !

Oder???




Jaaa, endlich :frech: !!!!
Viele Grüße von Corinna mit 🐾Othello und 🐾Tosca

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27735
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von Andy » Fr Apr 20, 2018 12:56 pm

Pink ist DIE Farbe für A bis Z! 🤩
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Benutzeravatar
Pudelpower
Große-Nase
Beiträge: 1951
Registriert: Mi Mär 12, 2014 9:10 am

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von Pudelpower » Fr Apr 20, 2018 12:59 pm

Ich drück euch feste die Daumen, dass ihr ab morgen dann eine Pudelin "in pink" habt!

Und dann bin ich gespannt, wie es weitergeht ...
... und wie ein erstes Treffen mit Majken wird, wenn "ihr" Othello mit "seiner Neuen" kommt.

Ich bin sicher, ihr werdet alles gut meistern!
Bild

gisela
Supernase
Beiträge: 5168
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von gisela » Fr Apr 20, 2018 1:00 pm

Quitsch Pink für Määääädchen!👍🏼😀😀
BildBild


Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10735
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von Hauptstadtpudel » Fr Apr 20, 2018 1:52 pm

Pink...ist großartig!

Bei Mädchen kann frau sich mal richtig austoben! :D :D :D
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Thalassa
Zwerg-Nase
Beiträge: 623
Registriert: Sa Jun 28, 2014 2:26 pm

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von Thalassa » Fr Apr 20, 2018 1:56 pm

Bupja hat geschrieben:
Fr Apr 20, 2018 4:58 am
Warum provoziert man Streit, wenn man die Spielis am Anfang wegnimmt?
Nein, ich hatte es so verstanden, dass der schon anwesende Hund seine Stofftiere haben darf, aber der Neuzugang nicht. Also habe ich es anscheinend falsch verstanden.
Selbstverständlich ist es klüger, zuerst mal alle Spielis wegzuräumen.

Pinch
Große-Nase
Beiträge: 1712
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von Pinch » Fr Apr 20, 2018 5:43 pm

als ich Platon und Gisela zusammengeführt habe, trafen sich beide zuerst auf neutralem Boden bevor wir zurück fuhren. Eigentlich habe ich schon da gesehen, dass es klappt. Zu Hause hat sich Gisela in der Gardrobe einen Platz gesucht, dort habe ich ihre Decke hingelegt. Die Ikeastofftiere habe ich nur weg, wenn ich gesehen habe, dass eines Platon sehr Wichtig wurde, weil ich weiß, dass er dann verteidigt. Dann kam nur das eine weg. Ich habe 10 Tiere gekauft, damit genug da sind. Wenn sie ihn ständig genervt hat, bin ich dazwischen, sie trägt auch jetzt noch eine Hausleine. Wenn Platon sein Stofftier nuschelte, habe ich ihn mit einem Welpenzaun abgesichert, dass sie nicht ran kam und ich nicht dauernd gucken musste. Das Kommando lass es, klappt super, sie lässt ihn in Ruhe. Zu Beginn habe ich strikt dafür gesorgt, dass sie nicht auf seine Liegeplätze ging, inzwischen hat er es ihr erlaubt. Dadurch, dass er nichts selbst regeln musste, kommt er zu mir, wenn ich es regeln soll, z.B. Von seinem Liegeplatz runtergehen, das mache ich. Gisela muss runter, er geht drauf. Ein Dobigebiss im Pudelchen muss nicht sein. Geschlafen hat sie die ersten Wochen im Schlafzimmer in der Box hinterm Welpenzaun neben meinem Bett. Inzwischen ist alles weggeräumt, Schlafzimmer wird nicht mehr verteidigt. Unsere Gasthunde bekommen hart auf die Mütze, wenn sie da rein wollen.Gefüttert wird nach wie vor in getrennten Räumen. Als die beiden nach drei Wochen Maulringen im Liegen begannen, war das Eis gebrochen 😀
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit Platon & Gisela 🌺Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

Benutzeravatar
anthello
Supernase
Beiträge: 3558
Registriert: Mo Feb 01, 2010 11:35 am
Wohnort: genau zwischen Hamburg und Kiel sowie Nord- und Ostsee

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von anthello » Fr Apr 20, 2018 6:12 pm


Ich bin schon ziemlich gespannt, wie es morgen wird...
Das Kennenlernen findet ja bei der Pflegestelle (Umgebung) statt. Und wenn dann alles klar ist, geht es auch gleich gemeinsam ins Auto auf die Rückbank. Die knapp 600km Rückfahrt müssen wir ja nun mal alle gemeinsam machen :roll:
Viele Grüße von Corinna mit 🐾Othello und 🐾Tosca

Doro
Supernase
Beiträge: 2839
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von Doro » Fr Apr 20, 2018 6:17 pm

Ich würde vielleicht die Hutablage gleich zuhause lassen, dann könnt ihr Immer noch trennen falls es einem der Beiden zu eng wird.
Ansonsten sollte nach 600 friedlichen Kilometern das Eis schon gebrochen sein :mrgreen:
Boh, was bin ich gespannt
Viele Grüße
Doro

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14901
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von Iska » Fr Apr 20, 2018 6:18 pm

da habt Ihr aber eine ordentliche Tour zu fahren..... toitoitoi 🚙👍🏻
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

gisela
Supernase
Beiträge: 5168
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von gisela » Fr Apr 20, 2018 7:27 pm

Wünsche euch eine gute fahrt morgen und ich bin gespannt wie ein Flitzebogen! Toi toi too!
🍀🍀🍀✊🏻✊🏻✊🏻✊🏻
BildBild


Liebe Grüsse von Gisela mit Gina,Kimi,Elomee und Trixi und Winni im Herzen

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 10735
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12
Kontaktdaten:

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von Hauptstadtpudel » Fr Apr 20, 2018 8:06 pm

Ich drücke euch und der Kleinen fest die Daumen, dass ihr gemeinsam nach hause fahren werdet!!!
Liebe Grüße, Katja mit Bolle
Bild

Benutzeravatar
Iska
Mega-Super-Nase
Beiträge: 14901
Registriert: Mo Feb 04, 2013 4:22 pm
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Kontaktdaten:

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von Iska » So Apr 22, 2018 9:36 am

huhu Corinna.....

wenn Toscas Bäuchlein jetzt ja sowieso schon etwas rebelliert..... :streichel: wie wäre es denn, ihr jetzt Schonkost zu geben und dann nach ein paar Tagen gleich zum *richtigen* Futter wechseln.... :n010:
viele Grüße
Sybille mit Frollein Fani Flausch
in lieber Erinnerung an Paulchen, Olli & Iska
Bild
Bild

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 2694
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Secondhand Pudel- Eingewöhnungstipps erbeten

Beitrag von Isi » So Apr 22, 2018 9:59 am

Iska hat geschrieben:
So Apr 22, 2018 9:36 am
huhu Corinna.....

wenn Toscas Bäuchlein jetzt ja sowieso schon etwas rebelliert..... :streichel: wie wäre es denn, ihr jetzt Schonkost zu geben und dann nach ein paar Tagen gleich zum *richtigen* Futter wechseln.... :n010:
:klatsch: Finde ich eine super Idee!

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zur Erziehung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast