Zazou stellt sich vor

Hier kann alles zu Toy-Pudeln gepostet werden, was nicht zu den anderen Kategorien passt.
Antworten
Benutzeravatar
Landei
Kleine-Nase
Beiträge: 1481
Registriert: Mo Feb 20, 2017 7:56 pm

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von Landei »

Wie schööön :wav:
Aber mir persönlich fehlen hier einfach mehr Bilder :D

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 5510
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von Gero »

Fotos sind nicht soo einfach zu machen.

Tagsüber ist sie meist bei Mutter und bei unseren Spaziergängen läuft sie noch immer meist hinter mir. Wenn sie dann doch mal vorläuft hab ich oft das Handy nicht mit/nicht so schnell aus der Tasche.

Aber ich versuche dran zu denken, im Moment regnet es hier auch meist wenn wir unterwegs sind und da ist Mia - die unverwüstliche - die Einzige die wirklich mit Freude durch die Gegen fetzt.
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

isiariane
Riesen-Nase
Beiträge: 2408
Registriert: Fr Jan 24, 2014 8:19 am
Wohnort: östl. Niedersachsen

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von isiariane »

Das freut mich aber riesig, das die kleine Zazou bei euch gelandet ist. Und ich hatte die Anzeige auch bei Ebay Kleinanzeigen entdeckt und sofort an euch gedacht. Da freut es mich natürlich doppelt, das es geklappt hat. Und ich finde es wunderschön, das dieser ältere Hund bei euch gelandet ist. Der Hund hat ein superschönes Zuhause bekommen und deine Mutter ist glücklich. Und ich muss gestehen, ich kann deine Mutter gut verstehen, das sie wieder einen HUnd haben wollte. Dadurch, das ihr direkt in der Nachbarschaft wohnt und die Spaziergänge übernehmen könnt und immer ein Auge auf das Hundchen habt, ist es dir ja auch möglich deiner Mutter den Herzenswunsch zu erfüllen. Ich hoffe meine Kinder gönnen mir auch noch ein kleines Hundchen wenn ich alt bin und nicht mehr alles alleine bewältigen kann. Ich möchte später im Alter auch nicht auf meinen eigenen kleinen Hund verzichten, der mich liebt und mir die Einsamkeit vertreibt.
Und das klein Zazou nicht alle KOmmandos kennt und beherrscht, finde ich persönlich nicht wirklich schlimm. Das was wichtig ist kann sie: Stubenreinheit, die Oma lieben und ihr Halt geben, auf Zuruf kommen und sich gut in euer Mini-Rudel einfügen. Der Rest wird schon kommen. Und ich finde, wenn ein HUnd auf ZUruf zuverlässig kommt und gescheit an der Leine laufen kann, dann kann er eigentlich das wichtigste an Grundgehorsam. Natürlich ist es schön, wenn ein Hund Sitz, Platz.... kann, aber wirklich wichtig ist das nicht für jeden HUnd. Ich muss gestehen meine 4 Minis können nicht mehr wie deine Zazou. NIcht weil sie es nicht lernen könnten, sondern weil sie es einfach nicht brauchen. Und ich bin sehr sehr glücklich mit meinen Minis. Mozart und auch Humboldt können natürlich (wie es sich für einen großen HUnd gehört) alle Befehle und sind auch auf dem HUndeplatz gut ausgebildet worden und MOzart hat auch seine BH-Prüfung abgelegt.
Also nochmal herzlichen Glückwunsch zu diesem süßen kleinen HUndchen und ich hoffe ihr werdet noch viele Jahre Spaß mit ihr haben.
Viele Grüße von Ariane mit Mozart, Humboldt und den 4 Minis

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 5510
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von Gero »

Danke Ariane für das Lob - wir freuen uns auch sehr, dass wir Zazou aufgenommen haben.
Heute hat sie sich das erste Mal auf dem Sofa neben mir auf die Seite/halb auf den Rücken gedreht und mir das Bäuchlein hingehalten.
Mia macht das jeden Abend beim gemeinsamen Couching und genießt die Kraul- und Streicheleinheiten dabei sehr.

Zazou schien das vorhin auch zu genießen, sie entspannte sichtbar und schloß die Augen.
Und wir können sie jetzt immer öfter anfassen/streicheln ohne dass sie sich zusammenkrümmt und den Schwanz einkneift. Sie bleibt immer öfter mal stehen - nur der Schwanz ist FAST eingeklemmt, aber beim Streicheln wird sie gelobt und dann wedelt sie gaaanz zaghaft.

Und die angebliche Mäkelfresserin mutiert hier zur Fressmaschine: morgens Frühstück bei uns sind 60-65 g Fleisch, Gemüse und Kartoffeln und abends gibts bei Mutter 60 g Dosenfutter, zwischendurch klaut sie der Katze was wenn sie rankommt und bei den Spaziergängen mit uns gibts ne Menge Leckerchen für alle Drei.

Schon jetzt nach einer Woche bei uns fühlen sich die Wirbel und das Becken/Hüftknochen nicht mehr so scharfknochig an, es ist eindeutig dass sie beginnt zuzunehmen - obwohl sie noch immer erbarmungswürdig dürr ist.
Manche Leute fragten uns ob sie schwer krank sei bzw. ob sie am Verhungern ist.
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Benutzeravatar
Emma 2016
Kleine-Nase
Beiträge: 1235
Registriert: So Mai 22, 2016 3:12 pm
Wohnort: Berlin-Altglienicke

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von Emma 2016 »

Hallo Eveline,
noch einmal mein Beileid :streichel: :streichel: . Ich finde es super, dass du den Hund für deine Mutter geholt hast und ein besseres Zuhause hätte die kleine Maus nicht bekommen können, die lebt jetzt noch einmal auf und deine Mutter auch. Du bist zwar nebenan, aber deine Mutter braucht jemanden direkt bei sich mit dem sie eden kann. Alles richtig gemacht. :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Ich wünsche Euch viel Freude mit der Maus. :streichel:
Lg. Heike, Rainer, Nickel, Silver, Tammy und Sina :streichel: :streichel:

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 5510
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von Gero »

Danke Heike !
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

Benutzeravatar
Gero
Supernase
Beiträge: 5510
Registriert: Do Aug 20, 2015 5:42 am

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von Gero »

WER SCHRIE HIER NACH FOTOS????

Endlich hab ich mal an die Kamera gedacht - leider sind viele Fotos unscharf weil selten mal ein Hund stillhält wenn ich knipsen will.

Unsere beiden Mädels - unser Spaziergang beginnt
Bild

Ein Auto war vorbeigefahren und Gero durfte mal wieder rennen - in die entgegengesetzte Richtung und die Weiber rannten mit
Bild

Zazou hielt auf dem Hinweg der Rennattacke gut mit, zurück fiel sie etwas zurück - aber wir waren ganz baff WIE gut sie mithalten konnte - der kleine schwarze Fleck noch hinter Mia (die hinter Gero) links am Grünstreifen ist Zazou - sie waren übrigens noch ein ganzes Stück weiter als bis zum Ende des Zauns rechts gerannt!
Bild

beim Weiterlaufen blieb Zazou mal wieder hinter mir und dann merkte ich dass sie zurückblieb, beim Umdrehen strahlte sie mich an, ich rief sie...
Bild

..sie kam und zeigte mir was sie mitgebracht hat - Zazou hatte Mia immer wieder beim Stöckchenspiel/-apportieren beobachtet und nun hatte sie sich einen Kieferzapfen geholt - na, der wurde ihr etliche Male geworfen und sie holte ihn zuverlässig
Bild

Zazou kann niedlich gucken...
Bild

... und Mia auch schon mal zum Spiel auffordern
Bild

allein ins Grün traut sie sich auch immer öfter
Bild

Gazellenbeinchen...
Bild

... Wuchtbrumme
Bild

sie machen Mädelssachen
Bild

alle Drei bei "Mama" (Mia die olle Zicke kneift mir grad in die Finger)
Bild

Mias Gesicht mal gut getroffen - ist bei Schwarz immer so schwer
Bild

ein Bild mit Seltenheitswert: mein großer Herzenshund strahlt (hier sollen gaaaanz viele Herzchen stehen)
Bild

unser fast täglicher Spazierweg im Nichts
Bild

Korn kann auch toll aussehen - oder?
Bild

So, ich hoffe die Fotoflut war nicht zu ermüdend. Der Spaziergang war jedenfalls wieder wunderschön!
Liebe Grüße - Eveline mit Gero und Mia

steinmarder
Kleine-Nase
Beiträge: 1341
Registriert: Mi Jan 06, 2016 11:36 am
Wohnort: Ruhgebiet, am Rande des schönen Bergischen Landes

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von steinmarder »

Watt schöööön!!! ❤️❤️❤️
... das ist kein Hund. Das ist ein Pudel!!!

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 29960
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von Andy »

Ja, das sind schöne Bilder! Neben Mia sieht man erstmal wie klein Zazou ist.
Und die Lütte traut sich immer mehr zu. Sie hat anscheinend absolut nichts kennen gelernt. Armes Dingelchen.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

Niederrheinerin
Mini-Nase
Beiträge: 222
Registriert: Di Feb 04, 2020 10:44 am
Wohnort: Issum

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von Niederrheinerin »

Das sind schöne Fotos und es ist toll zu sehen wie sich Zazou immer mehr zutraut und die Welt erobert :klatsch:
Liebe Grüße
Heike mit Duke

Benutzeravatar
Doro
Supernase
Beiträge: 3705
Registriert: So Jan 22, 2012 10:01 am
Wohnort: Wolfsburg

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von Doro »

Schön zu sehen wie sie auftaut :D
Viele Grüße
Doro

Benutzeravatar
Hauptstadtpudel
Mega-Super-Nase
Beiträge: 13644
Registriert: So Jun 19, 2011 5:23 pm
Wohnort: Berlin, Großpudel Bolle 06/12 - 07/20
Kontaktdaten:

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von Hauptstadtpudel »

Eine tolle Entwicklung! :D :D :D
Liebe Grüße von Katja mit Bolle im Herzen

Benutzeravatar
Pinch
Supernase
Beiträge: 3886
Registriert: Sa Okt 24, 2015 2:28 pm
Wohnort: Bad Zwischenahn

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von Pinch »

ach wie herzig, sie ist aber auch klein. Gero grinst, Hahn im Korb! Vier Frauen, hi, hi! Ja, Korn kann toll sein, überhaupt alles, was man näher betrachtet. Die Kleene taut auf :klatsch:
Pudel 🐩 tanzen 💃🏿 durchs Leben🐾
:wav:Petra mit GPH Gisela 12/17🌺Platon, Ninja, Aron und Tiffy im Herzen♥️

gisela
Supernase
Beiträge: 5831
Registriert: Mo Feb 04, 2008 4:11 pm
Wohnort: Schwandorf in der Oberpfalz

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von gisela »

Hallo Eveline,erstmal mein herzliches Beileid! Hab ja auch im Januar ganz plötzlich meinen Papa verloren und hab meine Mama im Haus wo ich pflege,auch sie hat noch einen fast 16 jährigen Pudel der jetzt sehr krank war.
Zum Glück geht es ihm besser und ich weiß wie sehr so ein Hund den alten Menschen noch Freude in ihren Zustand wäre Freude zuviel gesagt bereitet aber die sorgt sich noch um ihn das es ihm gut geht,auch wenn alles ich mache,drum kann ich es gut verstehen was deine Mutter emfindet für so ein liebes Geschöpf.
Um so mehr freut es mich das ihr einen so armen Mäuschen ein gutes Zuhause gegeben habt..... ist wirklich die beste Eintscheidung ein älteres Hündchen aufgenommen zu haben als ein quirliger Welpe.
Wünsche euch viel Glück mit der Kleinen süssen Maus.🤗🤗
Bild



Liebe Grüsse von Gisela mit Kimi,Elomee und Trixi Gina und Winni im Herzen

Benutzeravatar
Isi
Supernase
Beiträge: 5499
Registriert: Fr Dez 13, 2013 8:36 am
Wohnort: Hamburg

Re: Zazou stellt sich vor

Beitrag von Isi »

Wirklich wunderschön zu sehen, wie sie auftaut!
Danke fürs Mitnehmen auf eure Runde mit den Bildern.

Antworten

Zurück zu „Toy-Pudel“