Allgemeine Fragen zum Barfen, die unter den Nägeln brennen..

Alles übers Barfen

Moderator: Andy

Antworten
GretaLorenz
Welpen-Nase
Beiträge: 68
Registriert: Di Dez 26, 2017 8:04 pm
Wohnort: Saarland

Re: Allgemeine Fragen zum Barfen, die unter den Nägeln brennen..

Beitrag von GretaLorenz » So Mai 13, 2018 6:18 pm

Greta füttern wir seit sie bei uns ist 80/20, sie hat aber immer mal seit wir sie haben dieses so genannte "Nüchternkotzen". Früher war es öfter, immer nachts zwischen 3 und 4 oder morgens, seitdem bekommt sie einen kleinen Teil ihrer Futterration vor dem zu Bett gehen. Trotzdem kommt es manchmal immer noch vor, dass sie erbricht. Bemerkbar macht sich das Ganze im Vorfeld durch Schluckauf, dann bekommt sie ein Stück Pansen und hält bis zur nächsten Fütterung durch. Wir fragen uns, ob wir vielleicht 70/30 füttern sollten, kann sich das positiv auf das Nüchternkotzen auswirken?

Benutzeravatar
Andy
Mega-Super-Nase
Beiträge: 27027
Registriert: Do Sep 20, 2007 12:53 pm
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Allgemeine Fragen zum Barfen, die unter den Nägeln brennen..

Beitrag von Andy » So Mai 13, 2018 8:01 pm

Probiere es aus! Vielen Hunden hilft es, wenn sie vor dem Schlafengehen etwas Kohlenhydratiges zu fressen bekommen. Insofern würde ich ihr zur Nacht zwei gehäuften EL eingeweichte Haferflocken zusammen mit etwas Fleisch und Gemüse geben.
Liebe Grüße, Andrea mit Majken (geprüfte Behindertenbegleithündin)

GretaLorenz
Welpen-Nase
Beiträge: 68
Registriert: Di Dez 26, 2017 8:04 pm
Wohnort: Saarland

Re: Allgemeine Fragen zum Barfen, die unter den Nägeln brennen..

Beitrag von GretaLorenz » Mo Mai 14, 2018 4:37 am

Andy hat geschrieben:
So Mai 13, 2018 8:01 pm
Probiere es aus! Vielen Hunden hilft es, wenn sie vor dem Schlafengehen etwas Kohlenhydratiges zu fressen bekommen. Insofern würde ich ihr zur Nacht zwei gehäuften EL eingeweichte Haferflocken zusammen mit etwas Fleisch und Gemüse geben.
Alles klar danke, wir werden es ausprobieren.

Antworten

Zurück zu „BARF - Biologisch Artgerechtes Rohes Futter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste