knut in frankreich

Urlaubsorte, Erfahrungsaustausch, Tipps, Fragen usw.
Antworten
daghu
Einsteiger-Nase
Beiträge: 8
Registriert: Mo Apr 10, 2017 12:34 pm

knut in frankreich

Beitrag von daghu » Mi Aug 30, 2017 5:39 pm

wir fahren eigentlich schon immer nach frankreich und seit 1,5 jahren mit hund. grundsätzlich finde ich es hundefreundlich. wir werden auch immer mal auf unseren schwarzweissen carniche angesprochen... aktuell sind wir grad in narbonne sur plage. hier ist es sehr touristisch und auch jetzt noch sehr voll.... mit hund geht hier leider tagsüber garnichts am strand..... man sieht auch keine hunde..... abends und morgens ist es glaube ich ok... trotz verbotsschilder. bisher wurden wir nicht geschimpft.....
pfingsten waren wir in anduz... da ist es wirklich schön mit hund. er darf mit zum fluss und dürfte auch baden.... er ist aber wasserscheu.....
toll war es letztes jahr am atlantik, südlich von bordeaux.... ausser im bewachten bereich war es nie ein problem. der bewachte bereich ist klein und der restliche strand riesig.... die kids lieben es auch dort... nur die wellen sind etwas hoch( für surfer prima....) ich glaub in frankreich gibt es pudelbonus.....😂

Karin und Yasu
Mini-Nase
Beiträge: 139
Registriert: Di Aug 23, 2016 12:45 pm

Re: knut in frankreich

Beitrag von Karin und Yasu » Mi Aug 30, 2017 6:09 pm

Wir gehen nächste Woche an die Ardech, sehr Hundefreundlich und auch für Kids geeignet.

Grüßle Karin und Yasu

daghu
Einsteiger-Nase
Beiträge: 8
Registriert: Mo Apr 10, 2017 12:34 pm

Re: knut in frankreich

Beitrag von daghu » Do Aug 31, 2017 10:05 pm

wir fahren nächste woche auch wieder auf dem rückweg vom meer bei anduze vorbei..... garnicht so weit von der ardeche... viel spass dort

Antworten

Zurück zu „Urlaub mit dem Pudel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast